Do, 20. Juni 2019
25.05.2019 16:00

7. bis 9. Juni:

Supersportwagen erobern den Red Bull Ring

Volles Programm ist von 7. bis 9. Juni in Spielberg angesagt. Das ADAC GT Masters - präsentiert von der „Krone“ - garantiert Motorsport vom Allerfeinsten.

Das ADAC GT Masters macht von 7. bis 9. Juni auf dem Red Bull Ring Station. Aus rot-weiß-roter Sicht traditionell stark besetzt, bietet das Starterfeld den heimischen Fans reichlich Grund zum Anfeuern. Mit den Lokalmatadoren vom Grasser Racing Team sowie Klaus Bachler gehen mehr als 15 österreichische Piloten aus nahezu allen Bundesländern an den Start.

Die „Liga der Supersportwagen“ marschiert mit der ADAC Formel 4, dem Porsche Carrera Cup Deutschland, der ADAC TCR Germany und zum ersten Mal mit der ADAC GT4 Germany in Spielberg auf.

Einblick hinter die Kulissen
Auf die Besucher warten zahlreiche Sieganwärter, spannende Fahrerwechsel, rassige Duelle und Überholmanöver am laufenden Band. Pitwalks und das offene Fahrerlager garantieren zudem Einblicke hinter die Kulissen des professionellen Motorsports. Tickets für das gesamte ADAC-GT-Masters-Wochenende 2019 – bei freier Platzwahl auf allen geöffneten Tribünen auf dem Red Bull Ring – können sich Fans um 35 Euro sichern. Tages-Tickets gibt es bereits um 25 Euro: www.projekt-spielberg.com.

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Edelreservisten ade?
Rapid-Trainer Kühbauer wünscht sich Abgänge
Fußball National
Der Modenkönig
WM-Star: Italien-Arzt mit Armani-Anzug und Stollen
Fußball International
U21-Team gegen Dänen
LIVE: Knüller! Siegt Österreich für Hannes Wolf?
Fußball International
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Avocado-Spaghetti
Rezept der Woche
Nach Lainer und Rose
Nächster Bulle vor Wechsel: Schlager zu Wolfsburg?
Fußball International
„Drei“ legt vor
Erstes zusammenhängendes 5G-Netz startet in Linz
Oberösterreich
In Wald gelandet
Heißluftballon mit vier Insassen abgestürzt
Niederösterreich
„Sandgeflüster“
Wiener Sängerin für Videodreh in der Wüste
City4u - People
Steiermark Wetter
16° / 29°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
Gewitter
16° / 29°
einzelne Regenschauer
17° / 29°
einzelne Regenschauer
12° / 26°
einzelne Regenschauer

Newsletter