Do, 27. Juni 2019
25.05.2019 10:22

Wegen neuem Freund

Aus Eifersucht Sehnen der Freundin durchtrennt

Nachdem ein 23-Jähriger in Klagenfurt vergangene Woche seine Ex-Freundin (24) mit einem Stanleymesser schwerst verletzt hatte (wir berichteten), wurden jetzt neue Details zur Tat bekannt. Der Mann hatte der Klagenfurterin nicht nur kleine Schnitte zugefügt, sondern ihr die Sehnen an beiden Unterarmen durchtrennt.

Spät nachts hatte der 23-Jährige seine Ex-Freundin in deren Wohnung aufgesucht - für eine Aussprache, da die 24-Jährige kurz davor die Beziehung beendet hatte. „Dabei entdeckte der Klagenfurter am Handy der Frau Nachrichten ihres neuen Freundes und rastete offenbar aus“, so ein Ermittler. Der Mann griff zu einem Stanleymesser und schnitt der jungen Frau die beiden Unterarme auf.

„Zur Täuschung dürfte er sich danach selbst einige Schnitte zugefügt haben, bevor er die Rettung alarmierte“, heißt es bei der Polizei. Die beiden Verletzten wurden ins Klinikum gebracht, wo die 24-Jährige operiert wurde. Da die Verletzungen laut Polizei nicht lebensgefährlich waren, wurde der 23-Jährige auf freiem Fuß angezeigt.

Hannes Wallner
Hannes Wallner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wegen Klang der Fans
Real-Stars präsentieren neues Trikot in Rap-Video
Fußball International
Ärger in Linz
Neues LASK-Stadion: Volksbefragung ist fix
Fußball National
„Gewinnen, dann reden“
Trump attackiert US-Kapitänin und blamiert sich
Fußball International
Einsatz in Unterkunft
Asylwerber (44) bedroht Mitbewohner mit Messer
Niederösterreich

Newsletter