Do, 27. Juni 2019
25.05.2019 09:00

Erwischt:

Parfumdieb dünstet nun in Zelle vor sich hin

In seiner Zelle könnte jener Dieb seine Beute gut gebrauchen, die er in Pasching machen wollte. Der Pole hatte es auf teure Parfums abgesehen, wurde aber erwischt.

Ein 29-jähriger polnischer Staatsbürger betrat gegen 16 Uhr mit einem unbekannten Mittäter ein Geschäft in Pasching. Im Geschäft steckten sie drei hochpreisige Parfums in eine zuvor präparierte Tasche, sie wurden jedoch während der Tatausführung von einer Ladendetektivin beobachtet.

Komplize flüchtete
Der auf frischer Tat betretene 29-Jährige konnte angehalten und festgenommen werden. Der Mittäter konnte entkommen. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz wurde der 29-Jährge in die Justizanstalt Linz eingeliefert

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rapids Mittelfeldmotor
Murg: „Die Zeit der Ausreden ist endgültig vorbei“
Fußball National
Favoriten jubeln
Ägypten und Nigeria im Afrika-Cup-Achtelfinale
Fußball International
„Macht mich stolz“
10. Teilnahme! Doppler egalisiert WM-Rekord
Sport-Mix
Kulturelle Hochburg
Tradition und Moderne in Salzburg
Reisen & Urlaub
„Vom Reden ins Tun“
Klimanotstand: Stadtchef folgte Ruf der Bürger
Niederösterreich

Newsletter