59.000 € teuer:

Für Luxus-Wagen sperrte sich Dieb im Autohaus ein

Aus einem Autohaus in Weyregg am Attersee stahl ein Dieb einen Luxus-Wagen im Wert von 59.000 Euro. Zuvor hatte sich der Gauner dafür extra einsperren lassen.

Ein bislang unbekannter Täter schlich sich am 23. Mai 2019 in Weyregg in ein Autohaus ein und ließ sich nach Geschäftsschluss dort einsperren. Gegen 21:25 Uhr dürfte sich der Täter aus seinem Versteck herausbegeben und aus dem versperrten Schlüsseltresor den Schlüssel eines Pkw genommen haben.

Beute stand am Parkplatz
Daraufhin stahl der Täter einen auf dem dortigen frei zugänglichen Parkplatz abgestellten VW Touareg um 59.000 Euro und fuhr mit diesem in unbekannte Richtung davon.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen