Di, 18. Juni 2019
25.05.2019 07:00

Jausenhits für Kids

Landwirtschaft zum Angreifen in Schulen

Wo kommen die Lebensmittel her und wie kann man sie am besten verarbeiten? Bereits vor neun Jahren wurde die Initiative „Landwirtschaft macht Schule“ gegründet und aufgrund des großen Erfolgs stetig erweitert. Dieses Jahr startete der neue Schwerpunkt „Kochen mit Bäuerinnen – Bunte Jausenhits für Kids“.

17 geschulte Bäuerinnen sind in den Tiroler Schulen unterwegs, um mit den Kindern zu erarbeiten, wo die Lebensmittel herkommen, wie man sie verarbeitet und was eine gesunde Ernährung ausmacht. Begonnen hat das Projekt mit dem Thema „Mich“, mittlerweile kann aus acht Schwerpunkten gewählt werden. „Seit dem Schuljahr 2010/2011 konnten knapp 31.000 Schüler erreicht werden, das ist ein enormer Erfolg“, freut sich Bildungs-Landesrätin Beate Palfrader.

Woher kommt das Ei?
Landesbäuerin Resi Schiffmann betont die Relevanz der Initiative: „Das Wissen über die Produktion von Lebensmitteln geht immer mehr verloren, umso wichtiger ist es, in der Schule zu erklären, woher das Ei kommt, oder wie aus Getreide Brot wird.“ Unterstützung kommt vom Land Tirol, dem ländlichen Fortbildungsinstitut, der Agrarmarketing Tirol und der Landwirtschaftskammer.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
krone.at-Sportstudio
Traum und Horror beim ÖFB ++ Anna Veith wird 30
Video Show Sport-Studio
Wirbel um Neymar
„Niemand hat ihn gezwungen, zu unterschreiben“
Fußball International
Neuer Goalie-Trainer
Rapids Macho: „Wollen Euphorie entfachen“
Fußball International
Traumtor im Video
Bärenstark! U21-Gegner Deutschland im Spielrausch
Fußball International
Tirol Wetter
15° / 29°
einzelne Regenschauer
14° / 28°
einzelne Regenschauer
14° / 27°
einzelne Regenschauer
14° / 28°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
Gewitter

Newsletter