23.05.2019 13:21 |

Schutz und Sicherheit

Gut abgesichert in den Urlaub

Fremde Länder kennenlernen erweitert den Horizont. Doch im Ausland medizinische Hilfe in Anspruch nehmen oder sein Gepäck ersetzen zu müssen, kann erhebliche Kosten verursachen. Der Abschluss einer Reiseversicherung bietet Schutz und Sicherheit. Doch wo gibt es möglichst viel Leistung fürs Geld?

Gerade bei Fragen hinsichtlich des Rücktransports aus dem Ausland oder der Verlegung in ein Krankenhaus des Heimatlandes kommt es auf die Formulierung der Vertragsbedingungen an. Während manche Versicherer die Kosten für den Rücktransport ins Heimatland nur unter Vorliegen medizinisch notwendiger Gründe übernehmen, zeigen sich andere Anbieter in dieser Frage großzügiger. Im Zweifelsfall empfiehlt sich die Beratung durch einen kompetenten Außenstehenden. Bei Reisen in politisch instabile Länder ist ein Blick auf die Webseiten offizieller Stellen wie dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres sinnvoll. Hier finden Reisende Sicherheitshinweise und nützliche Informationen.

Art und Umfang der Leistungen prüfen!
Nicht nur medizinische Notfälle, sondern auch andere Unwägbarkeiten können Leidtragende teuer zu stehen kommen. Anbieter wie
https://www.grawe.at/reiseversicherung sichern mit ihren Reisepaketen Risiken unterschiedlicher Art ab. Im Schadensfall deckt die Versicherung auch Schäden, die durch Nichtantritt der Reise oder den Verlust des Reisegepäcks entstehen, ab. Damit die Auslandsreise nicht zum finanziellen Verlustgeschäft wird, ist der Abschluss einer Reiseversicherung nur zu empfehlen.

Was den Umfang des Leistungspakets angeht, gilt die grobe Richtlinie, dass der Leistungskatalog umso größer ausfallen sollte, je weiter das Reiseziel entfernt ist. Während innerhalb der EU die Krankenversorgung noch halbwegs gesichert ist, sieht das auf anderen Kontinenten schon wieder anders aus. Wer nach Übersee reist, sollte sich frühzeitig über Impfvorschriften informieren. Reise- und Krankenversicherer kooperieren häufig mit bestimmten Versorgern und Einrichtungen anderer Länder. Versicherte sollten bei sich ihrem Anbieter die entsprechenden Kontaktdaten besorgen.

Eigentümer einer Kreditkarte kommen mit dem Erwerb dieses Zahlungsmittels zugleich in den Genuss eines Versicherungspakets. Doch in der Regel sind damit bestimmte Bedingungen verknüpft. So greift der Versicherungsschutz nur dann, wenn die in Zusammenhang mit dem Unfall stehende Leistung mit der Kreditkarte des Anbieters bezahlt wurde.

Rechtzeitig informieren!
Auch die beste Versicherung entbindet Reisende nicht von ihrer Eigenverantwortung. Unwissenheit mag ein Vergehen erklären, aber nicht zu entschuldigen. Sich im Vorfeld einer Reise über Sitten und Gebräuche zu informieren, kann einen vor aus Unwissenheit resultierenden unangenehmen Folgen bewahren. Das gilt vor allem für Reisende, die mit einem PKW am Straßenverkehr ihres Reiselandes teilnehmen möchten. Geschwindigkeitsüberschreitungen und andere Verkehrsvergehen werden im Ausland häufig
mit drastischen Bußgeldern geahndet. Mitunter droht sogar eine Gefängnisstrafe. Reiseführer und Infobroschüren von Verkehrsclubs sind eine hilfreiche Lektüre, wenn es darum geht, sich unangenehme verkehrsrechtliche Konsequenzen zu ersparen.

Die Qualität der medizinischen Versorgung unterscheidet sich von Land zu Land. Wenn Einreisebestimmungen und andere Landesgesetze es nicht verbieten, empfiehlt sich die Mitnahme einer gut bestückten Reiseapotheke. Diese sollte neben Schmerzmitteln auch Präparate gegen Reisekrankheit sowie Verdauungsstörungen und Durchfall enthalten. Zu einer vernünftigen Reisevorbereitung gehört eine fachkundige Beratung durch qualifizierte Mediziner, vor allem, wenn es in exotische Länder geht.

Reise- und Versicherungsdokumente sollten griffbereit im Handgepäck untergebracht sein. Sinnvoll ist die Anfertigung von Kopien, die bei einem eventuellen Verlust der Originale vorgelegt werden können.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Im Gegensatz zum LASK
Bundesliga kritisiert Brügges Spielverlegung
Fußball International
Auf Jankos Spuren
Nächster Österreicher wechselt nach Australien!
Fußball International
Irina verzaubert Fans
Sexy Freestylerin zieht während Trick Bluse aus
Fußball International

Newsletter