Grillen und Party

Die besten Tipps für ein tolles Wochenende in Wien

Die Woche ist schon wieder um, der Juni beginnt und das Wochenende steht in den Startlöchern. Grillen, Open-Air-Partys, Vintage, Techno-Piraten und thailändische Kultur: Hier sind die City4U-Happy-Weekend-Tipps.

#Vienna BBQ Days
Auf mehr als 12.000 Quadratmetern findet vom 31. Mai bis 2. Juni die größte Veranstaltung rund um amerikanisches BBQ und Grillen in Wien in der Marxhalle statt. Viele Attraktionen und Anbieter präsentieren ihre saftig-gegrillten Schmankerl, bei einem BBQ-Wettbewerb kann man auch selbst seine Künste am Griller zeigen. Ein Platz zum Selbergrillen steht ebenfalls zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.
Wo:3., Karl-Farkas-Gasse 19

#Wir sind Wien Festival
23 Tage, 23 Bezirke - so lautet das Credo des jährlich stattfindenen Wir sind Wien Festival. Am Wochenende ist es zu Gast im 1. und 2. Bezirk und viele Veranstaltungen zeigen die Schönheit des jeweiligen Grätzels. Am Franziskanerplatz gibt es am Samstag Sing-Mit-Konzerte, am Graben bei der Pestsäule wartet ab 12 Uhr ein Open-Piano inklusive Konzert um 19 Uhr. Am Sonntag lockt eine Deix-Wanderausstellung in den Prater auf die Kaiserwiese, Ernst Molden spielt bei der Nordbahnhalle auf und das Planetarium informiert über die Mondlandung. Das gesamte Programm gibt eshier. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.
Wo:
verschiedene Orte in Wien

#Summer Vintage Kilo Sale
Deutschlands größter Vintage Kilo Sale kommt nach Wien. Am Samstag kann noch ausgiebig in der Nordbahnhalle geshoppt werden. Bezahlt wird hier pro Kilo. Ein Kilo kostet 45 Euro. Dafür gibt es Markenkleidung von den 60er bis 90er, coole Accessiores und entspannte Musik. Der Eintritt beträgt 2 Euro.
Wo: 2., Leystraße 157

#EuroPride Fest - Andersrum ist nicht verkehrt
Ein jährlicher Fixpunkt im Kalender von Mariahilf ist das „Andersum ist nicht verkehrt“-Fest, heuer ganz im Zeichen der EuroPride am Samstag in der Otto-Bauer-Gasse. Von 14 bis 22 Uhr  präsentieren sich die Initiativen der LGBTIQ-Community und ihr Tätigkeitsfeld. Live-Musik, leckeres Essen und Drinks gibt es natürlich auch.
Wo: 6., Otto-Bauer-Gasse

#Thai Smile Kulturfestival
Die Thailändischen Kulturtage sind eine Veranstaltung anläßlich des Jubiläums der 150 Jahre andauernden Beziehungen zwischen Thailand und Österreich. Zu diesem Anlass werden am Samstag und Sonntag zwischen 10 und 22 Uhr besondere Aspekte der thailändischen Kultur aus den Bereicheb tradtitioneller Tanz, Musik, Kunst und die Vielfalt der thailändischen Küche präsentiert. Der Eintritt ist frei.
Wo: 7., Apollogasse 19

#Techno Flohmarkt
Zum Auftakt des Techno-Flohmarktes hisst die tollkühne Flex Crew am Sonntag um 14 Uhr mit satten Bässen die Piratenflagge, um mit euch in See zu stechen. Der neu gestaltete Flex Garten wird in eine Piratenbucht verwandelt - in der es coole Klamotten, Platten, Hausgemachtes und alles was ein Flohmarktgänger-Herz begehrt, gibt. Von Juni bis August findet der Techno-Flohmarkt jeden Sonntag von 14 bis 22 Uhr statt. Aus den Boxen dröhnt, genau, Techno.
Wo: 1., Augartenbrücke

#Pratersauna Pool and Garden Opening
Am Samstag um 18 Uhr geht die Party los und zwar durchgehend bis Sonntag um 11 Uhr. Danach gibt eine kurze Pause und dann geht es weiter von 14 bis 22 Uhr. Wenn das Wetter mitspielt kann endlich wieder draußen getanzt werden beim Pratersauna Pool and Garden Opening. Um 20 Uhr überrascht übrigens die Freiluft-Oper „Die Fledermaus“ die Partypeople.
Wo: 2., Waldsteingartenstraße 135

Juni 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr