22.05.2019 11:51 |

Brand gelegt?

Vier Autos bei Feuer in Tiefgarage völlig zerstört

Bei einem Tiefgaragenbrand sind in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Liesing vier Autos völlig zerstört und mehrere weitere Pkw beschädigt worden. Knapp 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz, zuvor waren zahlreiche Notrufe eingelangt, dichter Rauch drang bereits aus der Garage. Die Polizei schließt eine Brandlegung nicht aus, das Landeskriminalamt ermittelt.

Kurz vor 2.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Tiefgarage in die Gatterederstraße gerufen. Als sie ankamen, drang der Rauch bereits aus der Einfahrtsrampe. „Mehrere Bewohner der dazugehörigen Mehrparteienwohnhausanlage haben die Feuerwehr gerufen“, sagte Sprecher Jürgen Figerl.

Massive Rauchentwicklung
Die zweigeschossige Garage war massiv verraucht, mehrere Löschleitungen wurden gelegt. Im unteren Geschoß stießen die Feuerwehrleute auf die in Vollbrand stehenden Fahrzeuge, sie wurden mit zwei Leitungen gelöscht. Zeitgleich durchsuchten Atemschutztrupps die Tiefgarage, es befand sich zu dieser Uhrzeit aber niemand mehr darin. Auch die angrenzenden Stiegenhäuser wurden kontrolliert.

Die enorme Hitze führte auch zu Abplatzungen der Betondecke. Um die Garage zu entrauchen, setzte die Feuerwehr mehrere Hochleistungslüfter und auch einen Großlüfter ein. Der Einsatz dauerte bis 6 Uhr.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen