„Vienna Major“

Casting-Aufruf für Wiener „Beach-Girls und -Boys“

Von 31. Juli bis 4. August wird Wien im Zuge des „A1 Major Vienna presented by Swatch“ erneut zum Hotspot der internationalen Beachvolleyball-Szene. Gänsehaut ist vorprogrammiert, wenn die besten Beachvolleyball-Spieler der Welt auf der Wiener Donauinsel gegeneinander antreten und tausende Fans mit spannungsgeladenen Matches begeistern. Hierfür sucht das Vienna Major noch Beach-Girls und -Boys! City4U verrät euch, wie ihr euch bewerben könnt!

# Jetzt bewerben!

Du bist älter als 18 Jahre und vom 2. bis 4. August 2019 verfügbar für die Action deines Lebens? Was hältst du davon, mit den Beach-Stars auf Tuchfühlung zu gehen, die außergewöhnliche Atmosphäre in der Red Bull Beach Arena hautnah mitzuerleben und dabei noch mit deinem Charme zu überzeugen? Wenn das auf dich zutrifft, dann bist du bei Vienna Major genau richtig!

# Für das diesjährige A1 Major Vienna presented by Swatch werden wieder A1 Beach-Girls & -Boys gesucht!

Sammle einzigartige Erfahrungen, bei denen du die Möglichkeit hast, gemeinsam mit den Olympiasiegern und Weltmeistern, sowie den VIPs, vor der Kamera zu posieren und dabei positive Energie zu versprühen. Es handelt sich hier aber um keinen gewöhnlichen Bewerbungsprozess. Bevor es für dich auf den heiligen Sand des Beachvolleyball-Highlights auf der Wiener Donauinsel geht, musst du mit deinem ausgefüllten Formular eine Jury überzeugen, die sich schließlich für einige Gewinner entscheidet und die jeweiligen Girls und Boys kontaktiert!

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr