Am Sonntag

Box-Kämpfe und Grillerei: „Brunch & Punch“ in Wien

Box-Fans, aufgepasst! Am 26. Mai ist im neuen Boxzentrum des Boxteam Vienna für ein besonderes Highlight gesorgt: Ab 12 Uhr wird zum ersten „Brunch & Punch“ der Stadt geladen. Besucher erwarten neben tollen Newcomer-Fights eine köstliche Grillerei sowie tolle Live-Musik. Als prominente Ehrengäste sind unter anderem Boxweltmeisterin Eva Voraberger, Kickbox-Weltmeisterin Doris Kohler und FVA Präsidentin Marion Palatin geladen.

Der erst kürzlich eröffnete Boxclub des Boxteam Vienna wird am 26. Mai zum Treffpunkt für alle Box-Fans der Stadt. Beim gemeinsamen „Brunch & Punch“ gibt es Newcomer-Fights im Boxen und Kickboxen gepaart mit bestem Barbecue.

Vielzahl an Ehrengästen
Eine Vielzahl an Ehrengästen wird erwartet. Unter anderem haben sich Boxweltmeisterin Eva Voraberger, Kickbox-Weltmeisterin Doris Kohler sowie FVA Präsidentin Marion Palatin angekündigt. Für ein musikalisches Highlight sorgt die Rockabilly Band Roadhouse Gang, ab 16 Uhr

Selbstverständlich kann im Anschluss und während der Veranstaltung auch im neuen Boxzentrum trainiert werden. Es umfasst über 600 Quadratmeter und bietet auf zwei Stockwerken einen großen Trainingsraum mit Boxring, einen Gymnastik-Raum, einen Raum mit zahlreichen Fitness-Geräten, einen Raum mit Sandsäcken, Garderoben, Duschen und vieles mehr. 

Los geht‘s um 12 Uhr. 
Der Eintritt ist frei!

Was: Brunch & Punch
Wann: Sonntag, 26. Mai, ab 12 Uhr
Wo: Boxteam Vienna Boxzentrum, 21., Richard Neutra Gasse 7

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr