Mi, 22. Mai 2019
16.05.2019 12:23

Song Contest

Steiermark drückt Daumen für Paenda

Heute Abend tritt die Steirerin Paenda beim Song Contest in Tel Aviv mit ihrem Lied „Limits“ an. Vor allem in ihrer Heimatstadt wird heute im Rahmen eines Public Viewings mitgefiebert. Für Paenda geht es um den Finaleinzug, der laut Wettquoten schwierig werden könnte.

Das Juryfinale für die Fachexperten ist seit gestern geschlagen, nun wird es am Abend für Österreichs Song-Contest-Hoffnung Paenda wirklich ernst: Das 2. Halbfinale des Musikwettbewerbs steht in der Expo Tel Aviv an - und es könnte laut den Wettbüros auch der letzte Auftritt der blauhaarigen Sängerin in Israel werden. Die Zocker prognostizierten der 31-Jährige jedenfalls kein Finalticket.

Platz 14 der Wettquoten
Beim Vergleich von 18 Wettbüros liegt Paenda mit ihrer Ballade „Limits“ wenige Stunden vor Beginn des Halbfinales, das um 21 Uhr österreichischer Zeit startet, auf Platz 14 des 18-köpfigen Feldes. Am Abend werden nur zehn Finaltickets vergeben.

Klare Favoriten
Als Fixstarter für einen Aufstieg sehen die internationalen Glücksspieler die Niederlande, Schweden, Russland, Aserbaidschan und Durchstarter Luca Hänni aus der Schweiz. Auch Malta, Nordmazedonien, Norwegen, Dänemark und Armenien hätten demnach Grund zur Freude.

Live ab 21 Uhr
ORF 1 überträgt die Megashow ab 21 Uhr live aus Tel Aviv - mit dem bewährten Kommentar von Andi Knoll, der heuer zum 19. Mal den ESC für Österreich begleitet. Der Abend startet allerdings bereits um 20.15 Uhr mit dem zweiten Teil von „Mr. Song Contest proudly presents“, der Einstimmung des Song-Contest-Veteranen. 

„Europe, start voting now“ 
Österreicher, die über den Ausgang des Abends mitbestimmen wollen, haben auch heuer wieder die Möglichkeit, für ihren Favoriten mitzustimmen, wenn sie unter der Telefonnummer 0901 050 25 und der angehängten zweistelligen Startnummer für 50 Cent pro Anruf oder SMS voten. Außen vor ist nur die Startnummer 09. Die hat nämlich Paenda. Und es gilt das alte ESC-Gebot: Man kann nicht für das eigene Land abstimmen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Appell an Österreicher
Van der Bellen: „Wir kriegen das schon hin“
Österreich
Hat „ganzes Vertrauen“
EU-Wahl: Philippa Strache wirbt für Vilimsky
Österreich
Conti weiter Gesamt-1.
Franzose Demare gewinnt die 10. Giro-Etappe
Sport-Mix
Talk mit Katia Wagner
In welche Zukunft steuert unser Österreich?
Österreich
Ungewöhnliche „Beute“
Babyhaie fressen ins Meer gefallene Zugvögel
Wissen
Augen schwer verletzt
Beinahe blind nach Pfusch in Schönheitssalon
Oberösterreich
Steiermark Wetter
11° / 21°
einzelne Regenschauer
11° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 21°
einzelne Regenschauer
13° / 16°
starker Regenschauern
10° / 13°
leichter Regen

Newsletter