Mit provokantem Text

Zwei Millionen Klicks für DJ-Duo aus Österreich

Österreichs erfolgreiches DJ- und Produzentenduo „Harris & Ford“ hat sich für ihre neue Single „Freitag, Samstag“ mit keinem Geringeren, als Deutsch-Rap-Schwergewicht „Finch Asozial“ zusammengetan. Der Text des Songs ist nicht ganz jugendfrei, erzielte auf YouTube jedoch innerhalb kürzester Zeit bereits zwei Millionen Klicks. City4U zeigt euch den Clip:

Harris & Ford kennen sich bereits seit frühen Kindheitstagen und sind für ihren speziellen Mix aus Hardstyle, internationalem Dance-Sound, Hip-Hop und deutschsprachigem Pop bekannt. Und genau diesen Sound lieben ihre Fans seit nunmehr über acht Jahren. Mehr als 60 Millionen Video-Aufrufe und Streams, offizielle Remixes für Superhits wie „Hulapalu“, „Johnny Däpp“ oder „Mama Laudaaa“ sowie zahlreiche Top-Platzierungen in nationalen und internationalen Charts sprechen eine eindeutige Sprache! In ihrem Tourkalender finden sich 2019 Auftritte bei den größten Festivals Deutschlands wie zum Beispiel dem World Club Dome, SonneMondSterne Festival oder dem Sputnik Springbreak.

Finch Asozial benötigt eigentlich keinerlei Vorstellung mehr. Jüngst schaffte der bekennende „Vokuhila-Oliba“-Träger mit seinem Album „Dorfdisko“ sowie dem Hit „Abfahrt!“ den Durchbruch und steht für den etwas anderen deutschen Hip-Hop Sound. Sein Debüt-Album schaffte es vor wenigen Wochen an die Spitze der deutschen Albumcharts.

# Neuer Clip geht durch die Decke
„Freitag, Samstag“ ist eine Hommage an feierwütige Party-Wochenenden, an denen man den Kopf ausschalten kann und nicht an morgen denkt. Brachiale Beats, eingängige Vocals sowie die prägnanten Rap-Parts sind beste Zutaten für einen Hit par excellence. Der Text ist nicht jugendfrei gewählt - doch offenbar zieht genau das bei den Usern. Immerhin erreichte der Clip innerhalb kürzester Zeit über zwei Millionen Klicks!
Achtung: Folgender Clip enthält Schimpfwörter.

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr