Song Contest

Die coolsten Public-Viewing-Events in Wien

Die Woche steht bereits ganz im Zeichen des Eurovision Song Contests, dieses Mal aus Tel Aviv. Heute startet das große Finale. Wer sich den Sieg holen wird und alle Songs sowie Kandidaten gibt es ab 21 Uhr live auf krone.at! Für alle Fans, die das Spektakel im Trubel genießen wollen, hat City4U die coolsten Public-Viewing-Spots in Wien ausfindig gemacht.

Die beiden Halbfinali sind geschlagen, die Starter für das Finale sowie Favoriten stehen fest. Österreichs Act Paenda ist mit ihrer langsamen Electro-Pop-Nummer „Limits“ leider nicht dabei. Dennoch verspricht es ein spannendes Finale zu werden. Und wo kann man dieses besser mitverfolgen als bei einem Public Viewing? Genau, nirgends.

#ESC-Viewing im Votiv Kino
Das Votiv Kino platzte bei der letztjährigen Public Viewing Veranstaltung zum Eurovision Song Contest aus allen Nähten. Deswegen wurde es in diesem Jahr noch größer gemacht. Diesmal locken gleich zwei Kinosäle mit der Übertragung. Der Einlass ist um 20 Uhr, es gibt ein Tipp-Gewinnspiel mit Preisen.
Wo: 9., Währinger Straße 12

#Finale in der Sportsauna
Auch in der Sportsaune im 8. Bezirk dreht sich in dieser Woche alles um den Song Contest. Neben den beiden Halfinali wird natürlich auch das große Event live übertragen. Mit Getränke-Specials und gratis Knabberzeugs kann der Abend feucht-fröhlich verbracht werden.
Wo:
8., Lange Gasse 10

#Das Gugg
Auch im Gugg dreht sich alles um herzzerreißende Songs aus allen europäischen Nationen. Auch hier ist der Eintritt frei. Ab 19 Uhr startet der Einlass, um 20.15 läuft das Vorprogramm, um 21 Uhr steigt schließlich das große Finale.
Wo: 4., Heumühlgasse 14

#Champions Sports Bar im Marriott Hotel
Musik statt Sport heißt es in schönem Ambiente und bei Bier und Burger. In der Champions Sports Bar wird diesmal auf Sänger gewettet, denn der Songcontest wird 2019 erstmals in dieser Location live übertragen.
Wo: 
1., Parkring 12a

#Bergers Bar
Auch in Bergers Bar in der Leopoldstadt lässt man sich Eurovision nicht entgehen. Live ab 20 Uhr wird nach Tel Aviv geschaltet.
Wo:
2., Taborstraße 11b

#Song Contest Special Le Bar im San Souci
Zum 64. Mal findet der Song Contest in diesem Jahr bereits statt. Wo ihn besser verbringen als in der Le Bar im San Souci? Im wundervollen Ambiente macht das Spektakel gleich viel mehr Spaß und: Wer auf den richtigen Sieger tippt, gewinnt ein exklusives, privates Champagner-Tasting für zwei Personen.
Wo: 7., Burggasse 2

#Eurovision Viewing Party im Alten AKH
Gemeinsam mit der ÖH Uni Wien organisieren die Jüdischen österreichischen HochschülerInnen eine Party der Sonderklasse am Hof 10. Drinks und Musik gibt es ab 18 Uhr, einen Vortrag zu Antisemitismus um 19 Uhr und um 21 Uhr beginnt das Streaming des ESC-Finales.
Wo; Hof 10, Campus der Universität Wien

#Finale im Kisss
Public Viewing im Lokal sowie im Gastgarten, Bowle und Xuxu-Shots um nur zwei Euro, eine Flasche Prosecco den ganzen Abend um 18 Euro und gratis Kanbberzeugs und kleine Snacks. Im Kiss in Mariahilf hat man an alles gedacht, um den Song Contest Abend unvergesslich zu machen. Achtung: Unbedingt reservieren!
Wo:
6., Luftbadgasse 19

#Fetish meets Eurovision Song Contest
Wer nicht nur wilde Musik, sondern auch eine wilde Nacht erleben will, der sollte seinen Abend im LMC Vienna - Hard on verbringen. Bis Mitternacht gibt es Eurovision, danach startet direkt die Fetish Night.
Wo:
5., Hamburgerstraße 4

#Flieger Special - Eurovision Song Contest!
In der Fledermaus nahe dem Stephansplatz wird der Song Contest live übertragen. Von 21 bis 22 Uhr ist der Eintritt frei. Die DJs mixen Tracks von Falco, Wir sind Helden, den Toten Hosen, und jede Menge punkiges, rockiges Zeug.
Wo:
1., Spiegelgasse 2

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr