Di, 21. Mai 2019
12.05.2019 18:05

Design Center Linz

Spielend programmieren beim Education Festival

Beim ersten Education Festival können Lehrer, Schüler und Eltern von 23. bis 25. Mai im Design Center Linz in die faszinierende und vielfältige Welt der digitalen Bildungs-Möglichkeiten eintauchen. Bei der von der „Krone“ präsentierten Premiere ist mitmachen und mitgestalten ausdrücklich erwünscht. 

Schüler des Linzer Technikums, der HTL Leonding und Perg nehmen am 23. Mai am School-Coding-Contest teil und werden zwei Stunden Programmier-Aufgaben lösen; Kinder von 8 bis 17 Jahren können am 24. Mai beim CoderDojo in die faszinierende Welt der freiwilligen Programmierclubs eintauchen; am 25. Mai steigt dann ein Youth-Hackathon für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren. Der Blick in das Programm der von der „Krone“ präsentierten „didacta DIGITAL Austria“ zeigt, dass sich das Linzer Design Center beim 1. Education Festival in eine echte Erlebniszone verwandelt.

Mitmachen und mitgestalten
Drei Tage lang können sich Lehrer, Schüler, Eltern, Großeltern und Schulerhalter inspirieren lassen und erleben, welche Konzepte und Lösungen es für die Digitalisierung des Bildungssystems schon gibt. „Mitmachen und mitgestalten ist ausdrücklich erwünscht“, sagt Peter Eiselmair, Geschäftsführer der Education Group, die den Event von 23. bis 25. Mai in Linz veranstaltet.

Expo-Bereich von Start-Ups
Im Expo-Bereich von Start-Ups und Ausstellern wie Google oder Microsoft, neue Tools kennenlernen, sich zwischendurch von namhaften Vortragenden inspirieren lassen und dann gleich noch im Maker-Space die neuesten digitalen Lehrmethoden testen - ein Besuch auf der „didacta DIGITAL Austria“ ist bewegend!

Mix aus Show und Innovation
Den Festivalpass sichert man sich um 25 € (Online-Ticket: 22 €), den Zutritt zum bunten Mix aus Show und Innovation, wie er nur in Linz geboten wird.
Übrigens: Das Festival gilt als Fortbildung für alle Lehrkräfte, ausführliche Infos und Tickets: didacta-digital.at

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Appell an Österreicher
Van der Bellen: „Wir kriegen das schon hin“
Österreich
Hat „ganzes Vertrauen“
EU-Wahl: Philippa Strache wirbt für Vilimsky
Österreich
Conti weiter Gesamt-1.
Franzose Demare gewinnt die 10. Giro-Etappe
Sport-Mix
Talk mit Katia Wagner
In welche Zukunft steuert unser Österreich?
Österreich
Ungewöhnliche „Beute“
Babyhaie fressen ins Meer gefallene Zugvögel
Wissen
Augen schwer verletzt
Beinahe blind nach Pfusch in Schönheitssalon
Oberösterreich

Newsletter