Karriereende

Schock-Nachricht für Fans: Aus für „Die Lochis“

Schock für Millionen von Fans: Heiko und Roman Lochmann alias „Die Lochis“ beenden ihre Bandkarriere und schließen bald ihren beliebten Youtube-Kanal. Heute Mittag haben sie das Ende in ihren Social-Media-Accounts bestätigt. In einem Abschiedsvideo lassen sie ihren Gefühlen freien Lauf.

Heiko und Roman Lochmann sind Zwillinge, Entertainer und ein Jungend-Phänomen, das es seit Jahrzehnten so nicht mehr gegeben hat - mit einem Nr. 1 Album, ausverkauften Tourneen und Auftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den letzten sechs Jahren haben sich die beiden 19-jährigen zu regelrechten Superstars der jungen Generation im deutschsprachigen Raum entwickelt. Am 11. Mai gaben sie nun offiziell ihre Trennung via YouTube bekannt. „Das hier ist unser letztes Video“, teilen die 19-jährigen Zwillinge gleich zu Beginn mit.

Es folgen rund 14 emotionale Minuten mit zahlreichen Rückblicken auf die unfassbare Band-Geschichte. „Wir haben auf jeden Fall unseren Traum gelebt!“, stellen sie in ihrem YouTube-Video klar. „Oft hatten wir jedoch einfach Angst und haben uns gefragt: `Was passiert eigentlich mit Heiko und Roman? Was passiert mit uns?‘“ Schlussendlich haben sie sich dazu entschieden das Kapitel „Die Lochis“ zu beenden. „Ich hoffe, dass das die Fans einfach auch nachvollziehen können und auch in Zukunft, egal was passiert, weiter an unserer Seite sein werden!“

Fans geschockt

Die Fans zeigen sich über die Nachricht entsetzt. In Tausenden Kommentaren drücken sie unmissverständlich ihre Gefühle aus. „Ich weine seit einer Stunde!“ liest man ebenso wie „Mein größter Albtraum ist wahr!“ unter den aktuellen Reaktionen auf das Band-Aus. Ein paar User zeigen jedoch auch sehr verständnisvoll: „Krasse Entscheidung, aber ich wünsche euch viel Erfolg für die Zukunft und hoffe, dass ihr mit der Entscheidung glücklich seid!“ 

Letztes Album und Abschieds-Tour geplant

Nach ihrem letzten Album „Kapitel X“, das laut Bericht im September erscheinen soll, wird es noch eine letzte Tour geben.

Kleines Aufatmen: Vollständig von der großen Showbühne verabschieden wollen sich die Zwillinge jedoch nicht. Es wird, sowohl gemeinsam als auch solo, neue Projekte geben. Nur das Kapitel „Die Lochis“ schließt sich - „nicht das Buch“, beschreiben sie selbst. Wie ihre Zukunft jedoch genau aussieht, verraten sie nicht.

Noch vor wenigen Wochen waren die beiden Brüder vor einem Auftritt in Wien bei City4U im Studio zu Gast: 

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr