So, 26. Mai 2019
05.05.2019 07:24

Hier im Video

Super-Show: Rockets verkürzen dank Harden

Die Houston Rockets haben am Samstagabend (Ortszeit) in der zweiten NBA-Play-off-Runde mit einem 126:121-Heimsieg nach Verlängerung gegen die Golden State Warriors in der „best of seven“-Serie auf 1:2 verkürzt. Topscorer für die Gastgeber war Superstar James Harden mit 41 Punkten, sieben davon in der fünfminütigen Overtime. Bei den Warriors ragte einmal mehr Kevin Durant mit 46 Zählern heraus.

Für Draymond Green endete mit der Niederlage eine stolze Serie: Der Defensivchef des Titelverteidigers legte mit 19 Punkten, 11 Rebounds und 10 Assists ein Triple-Double auf, das 28. seiner Karriere (inklusive sechs in den Play-offs), ging aber erstmals am Ende als Verlierer vom Parkett, nachdem er in drei Kategorien zweistellige Werte verbucht hatte. Auch im nächsten Match in der Nacht auf Dienstag (ab 3.30 Uhr MESZ/live DAZN) hat Houston Heimvorteil und damit die Chance auf den 2:2-Ausgleich.

Play-off-Ergebnis der National Basketball Assocation (NBA) vom Samstag
2. Runde (Conference-Semifinale/„best of seven“), drittes Spiel:
Western Conference: Houston Rockets - Golden State Warriors 126:121 n.V.
Stand in der Serie: 1:2

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
18.00
SV Schwechat
Frankreich - Ligue 1
RC Lens
21.00
Dijon FCO
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Olexandrija
18.30
FC Dynamo Kiew
FC Lemberg
18.30
FC Shakhtar Donetsk

Newsletter