Lukratives Geschäft

Cam-Girl übersetzt Stöhnen in Gebärdensprache

Crystal Rivers aus Florida ist ein Cam-Girl der besonderen Art. Sie verdient bis zu 7000 US-Dollar (etwas 6270 Euro) im Monat, indem sie Dirty-Talk für Gehörlose in Gebärdensprache übersetzt. Das heißt: Wenn sie bei sexuellen Handlungen, die sie vor der Kamera zeigt, stöhnt oder schmutzige Wörter sagt, übersetzt sie das für ihre tauben Zuschauer auch in die Zeichensprache. Ein außergewöhnlicher Job:

Die US-Amerikanerin lernte als Achtjährige erstmals die Gebärdensprache zufällig in einer Schulstunde und entschied sich dann, sie zu perfektionieren. Crystal Rivers arbeitete bei Disney World, wo sie ihre Zeichensprache ebenfalls häufig einsetzen konnte. Doch vor drei Jahren begann sie schließlich als Cam-Girl zu arbeiten und ihr fiel die Marktlücke auf, als sie erstmals in Gebärdensprache mit einem Fan chattete. Es sprach sich herum und immer mehr Gehörlose meldeten sich für ihren Chat an.

„Ich bin das einzige WEbcam-Modell, das ich kenne, das die Gebärdensprache kann. Ich eröffne den Menschen eine völlig neue Welt“, erzählte Rivers dem britischen Magazin Metro. Sie mache alle möglichen Sachen vor der Kamera. Manchmal sitze sie nur herum und spreche mit den Usern, oder sie spielt Spiele oder macht „Erwachsenen-Sachen“. Wenn sie dann stöhnt oder schmutzige Wörter benutzt, übersetzt sie das gleichzeitig in die Gebärdensprache.

Mittlerweile macht sie damit durchschnittlich 6200 Euro pro Monat. Es können aber auch bis zu 9000 Euro werden. Wie so viel Geld zustande kommt? „Ich verkaufe viel über Snacpchat. Zudem poste ich täglich Akt- und Duschszenen, sowie Videos, in denen ich mit Fans spreche.“ Rivers liebt ihren Job und sieht sich nicht als bösen Menschen. „Ich bin nicht hier, um irgendjemand den Mann wegzunehmen, sondern jemanden zu helfen, der Schwierigkeiten dabei hat, Teil einer Gemeinschaft zu sein. Ich liebe es ein Cam-Girl zu sein und werden den Job machen, bis ich alt und grau bin.“

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr