Gratis Live-Auftritte

Im Mai werden Wiener Märkte zur Konzertbühne

Geschmack und Liebe vereint im Wienerlied - das ist das Motto des Musikmarkts, der heuer bereits zum elften Mal stattfindet. An den Freitagen und Samstagen im Mai werden verschiedene Wiener Märkte zur Bühne für heimische Musiktalente. Zwischen 13 und 14 Uhr präsentieren sie ihre Songs in einer einzigartigen Location und sorgen für musikalische Lebendigkeit auf unter anderem dem Schlinger- , Rochus- und Karmelitermarkt.

Wien, Wien nur du allein. Zwischen musikalischer Tradition und moderner Neuinterpretation kokettieren Wienerlied Bands mit dem Genre. Wien ist die Stadt, die sich in ihren eigenen Liedern darstellt. Der diesjährige Musikmarkt pflegt die musikalische Wiener Identität in allen Spielarten, von traditionell bis zeitgenössisch. Das Wienerlied entstand um 1800 in einem Schmelztiegel von Nationen. Facettenreich an musikalischen Einflüssen, aus Volksmusik, Theaterlied, Walzer, Jüdischer- und Balkanmusik, unterhaltet das Wienerlied sein Publikum von traurig bis lustig, von bitterböse bis romantisch.

Vor 11 Jahren wurde der Musikmarkt ins Leben gerufen um die Wiener Märkte im Mai musikalisch zu bespielen. Die Künstler sind größtenteils aus Wien und werden passend zum jährlich wechselnden Thema als Spezialisten auf ihrem Gebiet ausgewählt. Die Märkte werden zum einen aufgrund von positiver Erfahrung vor Ort und Rückmeldung der Marktstände, der Bewohner und der Künstler, zum anderen um Abwechslung und neues Publikum auf weniger bekannte oder frequentierte Märkte zu bringen, ausgesucht. Die Musiker spielen unplugged. Der Musikmarkt findet bei freiem Eintritt statt.

Kultur.vor.Ort verbreitet jeden Frei- und Samstag im Mai von 11 bis 13 Uhr musikalische Lebendigkeit auf den Wiener Märkten. Auftritte gibt es von Da Weana am Brunnenmarkt, Die Duetten am Kutschkermarkt, Wanjo Banjo am Schwendermarkt. Das genaue Programme gibt es hier.

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr