Aufgepasst!

Wochenende: Das darf man in Wien nicht verpassen!

Die kurze Woche dank Feiertag ist auch wieder vorbei und man darf sich auf das Wochenende freuen. Was man am Samstag und Sonntag alles in Wien erleben kann, weiß City4U.

Das Wetter soll an diesem Wochenende wieder ein bisschen schlechter werden, aber auch das ist kein Grund zu Hause zu bleiben. Immerhin gibt es auch indoor genug zu erleben.

#Vienna Gin Festival 2019
Samstag dreht sich beim Vienna Gin Festival 2019 im Semperdepot alles um die Spirituose aus Wacholder. Die besten österreichischen und internationalen Gin-Produzenten werden ihre Drinks vorstellen. Neben klassischen Verkostungen und einzigartigen Masterclasses, kriegen auch die besten Gin Bars eine eigene Bühne. Tickets gibt es nur noch vor Ort, die Vorverkaufskarten sind bereits alle weg.
Wo: 6., Lehárgasse 6-8

#Craft Bier Fest
Wer lieber weniger Hochprozentiges probieren möchte, ist beim Craft Bier Festival in der Marxhalle im 3. Bezirk gut aufgehoben. Dort werden handwerklich hergestellte Bierspezialitäten aus heimischen Braumanufakturen und internationalen Kreativbrauereien vorgestellt. Für die passende Unterlage sorgt ausgewähltes Street Food.
Wo: 3., Karl-Farkas-Gasse 19

#Neubaugassen Flohmarkt
Am Samstag hat man endlich wieder die Möglichkeit den Neubaugassen Flohmarkt zu besuchen. Von 9 bis 18 Uhr warten mehr als 300 Stände auf die Besucher. Es gibt Bücher, Vintage, Accessiores, Schuhe, Antiquitäten und vieles mehr. Auch die Geschäftsinhaber der Neubaugasse bieten einen Teil ihrer Waren zu vergünstigten Preisen an. Wer nicht nur shoppen will: Es gibt ein vielfältiges Programm mit Live-Musik, Fotostation, Teakwondo, Melkwettbewerb für Kinder und eine Fotostation.
Wo: 7., Neubaugasse

#Diversity Ball
Am Samstag verwandelt der Diversity Ball den Kursalon Wien in einen märchenhaften Ort gelebter Vielfalt, wo das Zusammentreffen klassischer Wiener Balltradition und moderner Partykultur zu einem rauschenden Fest gelebter Lebensfreude wird. Eine fulminante Eröffnungsshow, zahlreiche Einlagen, eine Quadrille der besondern Art und noch viel mehr wartet auf die zahlreichen Besucher.
Wo: 1., Johannesgasse 33

#Maker Faire
Samstag und Sonntag wartet auf alle Bastler und Do-It-Yourself-Fans in der Meta Stadt bei der Maker Faire eine Ausstellung, Mitmachstationen, Vorträgen, Workshops und Kinderprogramm auf die Besucher. Die Schwerpunkte sind unter anderem 3D-Druck, Crafting und Handarbeit, Roboter, Nachhaltigkeit und Upcycling und vieles mehr. 
Wo: 22., Dr. Otto-Neurath-Gasse 3

#Frühlingsfest Nordbahnhalle
Auch wenn das Wetter am Samstag vielleicht nicht so frühlingshaft ist - der Frühling hält auf jeden Fall Einzug in der Nordbahnhalle beim Frühlingsfest. Zusammen wird ab 16 Uhr bei Speis und Trank bei Live-Musik auf drei verschiedenen Floors getanzt. Weiters gibts Führungen durch die Halle, Minigolf, Tischtennis, Workshops und vieles mehr bei freiem Eintritt.
Wo: 2., Leystraße 157

#Underground-Wrestling
Das beliebte Underground-Wrestling im Weberknecht geht am Sonntag in die nächste Runde. Fünf Kämpfe stehen an der Tagesordnung. Am Ende der Titelkampf um den österreichischen Meistertitel im Underground-Wrestling. Einlass ist ab 15 Uhr, Beginn um 16 Uhr. Es lohnt sich früh zu kommen, denn wenn es zu eng wird, müssen sich die, die später kommen, mit der Liveübertragung in den hinteren Saal begnügen. Eintritt: 12 Euro.
Wo:
16.,Lerchenfeldergürtel 49

Mai 2019

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr