So, 19. Mai 2019
02.05.2019 10:02

Abzug betätigt

Betrunkener bedrohte Pärchen mit Gasdruckpistole

Mit einer Gasdruckpistole hat ein alkoholisierter 22-Jähriger am Mittwochabend ein in einem Auto sitzendes junges Paar in Kalsdorf (Bezirk Graz-Umgebung) bedroht. Als das Paar zur nächsten Polizeiinspektion fuhr, richtete der Verfolger nochmals die Pistole auf die beiden und bewarf den Autolenker mit rohen Eiern. 

Kurz nachdem ein 21-jähriger Grazer sein Auto auf einem Parkplatz im Bereich einer Unterführung geparkt hatte, richtete ein unbekannter Mann eine Pistole auf den Autolenker und seine 24-jährige Begleiterin. Dabei soll er deutlich hörbar zwei bis drei Mal den Abzug betätigt haben, Schüsse sind jedoch nicht gefallen.

Der 21-Jährige fuhr umgehend zur nächsten Polizei. Bei einem Überholmanöver richtete der Unbekannte jedoch abermals die Waffe auf den Grazer und seine Begleiterin. Am Parkplatz vor der Polizeiinspektion wurde der 21-Jährige auch noch mit rohen Eiern beworfen, dann flüchtete der Angreifer.

Kein Motiv für die Tat
Die Polizei stellte den 22-Jährigen aus dem Bezirk Graz-Umgebung noch in der Nacht. Die Gasdruckpistole wurde sichergestellt und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Da eine schwere Alkoholisierung festgestellt wurde, nahm die Polizei dem Mann auch den Führerschein ab.

Der 22-Jährige zeigte sich geständig, konnte aber kein Motiv für seine Tat angeben. Er wird auf freiem Fuß angezeigt. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Führungsspieler“
St. Pölten verlängert mit Goalie Riegler bis 2022
Fußball National
Bundesliga-Ticker
LIVE: Kann Sturm Graz die Bullen überraschen?
Fußball National
Bundesliga-Ticker
LIVE: Für St. Pölten zählt nur ein Sieg
Fußball National
Austria - WAC
LIVE: Wer gewinnt das Finale um Europa?
Fußball National
In zweiter Liga
Jetzt ist‘s offiziell: Canadi neuer Nürnberg-Coach
Fußball International
Höhepunkte im Video
Real beendet katastrophale Saison mit Heimpleite
Fußball International
„Bleib Wien erhalten“
Hofer übernimmt die FPÖ, Aufregung um Nachricht
Österreich
Steiermark Wetter
9° / 19°
Gewitter
9° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 20°
Gewitter
11° / 21°
einzelne Regenschauer
8° / 20°
einzelne Regenschauer

Newsletter