Sa, 25. Mai 2019
16.05.2019 06:00

Kuriose Hilfsmittel

So absurd sind die asiatischen Beauty-Trends

Contouring und Highlighter - darüber können die Beautyblogger in China nur lachen. Sie nutzen ganz andere Methoden um ihr Gesicht zu verschönern. Wir verraten welche.

Wer denkt die Kardashians übertreiben es mit dem Make-up, der sollte einen Blick nach China werfen. Dort werden Tools gehypt, die das Gesicht komplett verändern. Die kuriosesten stellen wir Ihnen hier vor:

Face Tape

Mit einem speziellen Klebeband wird die Kieferkontur hinter dem Ohr gestrafft, damit das Kinn schmaler wirkt - also eine Art temporäres Lifting.

Schlupflider-Tapes

Auch bei den Augen wirken die Tapes wahre Wunder: Schnell und einfach lassen sie die ungeliebten Schlupflider verschwinden und sorgen für einen wachen Blick.

Kunstfleisch

Während man hierzulande diese wachsartige Paste nutzt, um sich zu Halloween täuschend echte Narben zu formen, modellieren sich die Frauen in China damit feine Stupsnäschen.

Nasenklammer

Die kleinen Plastikhaken werden in die Nasenlöcher eingeführt und drücken nach oben, so dass sie schmaler werden und die Nase angehoben wird.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Keine Eigenwerbung
Rapids B-Elf muss sich Altach 1:2 geschlagen geben
Fußball National
Tadic-Doppelpack
3:0! Hartberg hält die Klasse aus eigener Kraft
Fußball National
Tiroler steigen ab
Innsbruck siegt - und ist doch DER große Verlierer
Fußball National
DFB-Pokal im TICKER
LIVE: Bayern oder Leipzig: Wer siegt im Cupfinale?
Fußball International
Hafenecker: „Hetzjagd“
FPÖ kündigt die Auflösung von zwei Vereinen an
Österreich
Einschnitte nötig
Philipp Lahm - mit Firma am finanziellen Abgrund!
Fußball International
Das große Interview
„Es gibt nichts, wovor ich noch Angst habe“
Österreich

Newsletter