FEIERtag

Heute verwandelt sich Wien in eine Partyzone

Am 1. Mai - dem traditionellen Tag der Arbeit - gibt es schon sehr lange mehr als „nur“ politische Kundgebungen. Zahlreiche Veranstalter und Lokalitäten nehmen sich den Feiertag zum Anlass, richtig schön zu feiern. Von Partys im Prater, auf der Augartenbrücke bis hin zum Vienna City Beach Club: In Wien beginnt die Party heute bereits um 10 Uhr früh. City4U weiß wo.

#1. Mai Open Air
Die Feierlichkeiten am 1. Mai sind bereits eine Tradition in Wien. Am Heldenplatz sorgt ein Openair von 12 bis 23 Uhr für coole Beats.
Wo: 1., Heldenplatz

#Arenawiese
Wer es etwas grüner mag, ist auf der Arenawiese im Prater gut aufgehoben. Bei Bier, Spritzer und House Musik kann man dort die Seele baumeln lassen.
Wo: 2., Rotundenallee

#Party im 7stern
Mit Live-Musik und freiem Eintritt wird auch im 7stern der 1. Mai gefeiert - gestartet wird um 14 Uhr. Auftritte gibt es von Dritte Hand, Blinded by Stardust und Barbara Motive.
Wo: 7., Siebensterngasse 31

#Techno auf der Augartenbrücke
Um 14 Uhr wird auch auf der Augartenbrücke die Party gestartet, wo unter anderen die talentierten Girls von System A feinen Techno auflegen.
Wo: 2., Augartenbrücke

#1. Mai Free Open Air
Strandfeeling gibt es beim Vienna City Beach Club, wo bereits ab 10 Uhr österreichische Progressive und Psytrance Acts auflegen werden. Die 1. Mai Free Open Air Party findet bereits zum 15. Mal statt.
Wo: 22., Vienna City Beach Club

#Aftershowparty Mai Tanz im Roxy
Obwohl das 1. Mai Rave am Maria-Theresien-Platz von der Polizei abgesagt wurde, bleiben die Afterpartys natürlich bestehen. Ab 22 Uhr wird im Roxy Club Vienna zu nationalen sowie internationalen DJs getanzt. Der Eintritt beträgt die ganze Nacht nur fünf Euro.
Wo:
4., Faulmanngasse 2

#Hardtechno im Flex
Freier Eintritt, harter Techno - so lautet das Motto am 1. Mai im Flex. Ab 22.30 Uhr geht es los.
Wo:
1., Augartenbrücke

Mai 2019

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr