29.04.2019 10:17 |

Coup in Innsbruck

Einbruch in Geschäft: Verdächtiger (35) gefasst

Ein dreister Einbrecher landete in der Nacht auf Montag in Innsbruck in den Fängen der Polizei! Der Verdächtige hatte sich Zutritt zu einem Lebensmittelmarkt verschafft und war danach geflüchtet. Im Zuge einer Fahndung konnte er jedoch gefasst werden!

Gegen Mitternacht drang der zunächst noch unbekannte Täter in den Lebensmittelmarkt in der Innenstadt ein. Dabei hatte er den Einbruchsalarm ausgelöst. „Beim Eintreffen einer Streife hatte der Mann das Gebäude bereits wieder verlassen, er konnte jedoch in unmittelbarer Umgebung nach einem kurzen Fluchtversuch mit Diebesgut festgenommen werden“, heißt es vonseiten der Polizei.

Ermittlungen laufen
Beim Verdächtigen handelt es sich um einen 35-jährigen Rumänen. Weitere Ermittlungen sind noch um Gange.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 14°
leichter Regen
1° / 12°
leichter Regen
1° / 12°
leichter Regen
4° / 14°
bedeckt
2° / 13°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)