29.04.2019 08:44 |

Schnee bis in Täler:

Wintereinbruch in Teilen Salzburgs

Es war schon frühsommerlich warm: Am Sonntag kam dann ein heftiges Winter-Intermezzo. Im Gebirge schneite es sogar bis in einige Täler. 

Nach dem Sonnenbaden mussten am Sonntag in Salzburg wieder Winterstiefel hervorgeräumt werden: In einigen Teilen schneite es sogar bis in Tal. Vom Katschberg wurden zehn bis zwanzig Zentimeter Neuschnee gemeldet. Schaufeln war wieder angesagt. Schnee meldeten auch einige Gemeinden in Oberpinzgau. Bikerennen-Organisator HP Kreidl trainierte im Schnee für den Venediger Rush.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.