28.04.2019 18:22 |

„Game of Thrones“

So kochen Sie sich jetzt richtig fürs Finale ein!

Das mit Spannung erwartete Finale der epischen Fantasy-Serie „Game of Thrones“ hat begonnen. Wer am Ende am Eisernen Thron sitzt bleibt ungewiss. Mit dem inoffiziellen Kochbuch zu „Games of Thrones“ sind Sie perfekt für die letzte Schlacht um Westeros gerüstet. Gewinnen Sie bei mit krone.at ihr Exemplar, und geben Sie sich den lukullischen Versuchungen hin, wie Tyrion Lennister an seinen besten Tagen.

Millionen von Fans weltweit fiebern derzeit dem Finale von „Game of Thrones“ entgegen. Nur noch einige wenige Folgen trennen uns vom endgültigen Ende der acht Staffel langen Reise durch Westeros. Wer wird letztlich auf dem Eisernen Thron sitzen? Wer wird sterben, wer überlebt das unvermeidliche Blutbad?

Während diese spannenden Fragen noch unbeantwortet bleiben müssen, bietet jetzt ein ganz besonderes Kochbuch den Fans die Chance, auf den kulinarischen Spuren von Tyrion Lennister durch die Sieben Königreiche zu wandern. Eine köstliche Gelegenheit zu erfahren, was auf den Tafeln von Jon, Sansa, Daenerys und Co. kredenzt wird - und sich vor dem mit Spannung erwarteten Finale ein bisschen Speck anzufuttern.

„Das inoffizielle Kochbuch zu Games of Thrones“ des Food-Fotografen Patrick Rosenthal bietet jedenfalls einen Augen- und Gaumenschmauß für alle Fans der Erfolgsserie und Mittelalterliebhaber: Von Aryas deftigen Ziegenkäsetörtchen über Auerochse à la Winterfell und Liddles doppelte Haferplätzchen bis hin zum Castle-Black-Salat, für alle die es weniger fleischlastig mögen - gestärkt mit den 50 Rezepten aus dem Game of Thrones-Universum lassen sich selbst die dramatischen Wendungen im letzten Kapitel der Serie aushalten.

Autor Rosenthal ist selbst ein großer Fan von „Game of Thrones“, der die Idee zu dem Kochbuch während der langen Wartezeit zwischen den früheren Staffeln hatte. Er habe die Zeit bis zum Staffelfinale genutzt, „um mich mit Arya, Sansa, Jon, Tyrion und den anderen Charakteren an die große Tafel zu setzen und zu speisen“.

Und weil zu jeder guten Speise ein ebenso gutes Getränk gehört, sind in dem Buch selbstverständlich auch die Mixturen einer ganzen Reihe an leckeren Cocktails und Longdrinks enthalten, die von Tyrion Lennister und Co. inspiriert wurden: Vom Blutigen-Bastard-Cocktail über den Red-Wedding-Punsch und der Drachenmilch bis hin zur Winterfell-Version eines Gin Tonic mit dem vielsagenden Namen „Der Winter kommt“. Um es mit Tyrions Worten zu sagen: „Ich trinke und ich weiß Dinge“.

„Das inoffizielle Kochbuch zu Game of Thrones“ ist im Handel und online beim Riva Verlag erhältlich. krone.at verlost Exemplare des Buches, mit dem Sie sich so richtig für das Finale der Fantasy-Serie einkochen können.

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol