22.04.2019 23:00 |

In Obertauern

Motorradfahrer wurde bei Unfall schwer verletzt

Ein abbiegender Autofahrer schoss einen Motorradfahrer ab. Der Biker musste schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden.

Am Ostermontag war ein 27-jähriger Lungauer kurz vor Mittag mit seinem Pkw auf der Alpenstraße in Richtung Katschbergstraße. Im Ortsgebiet von Obertauern wollte er nach links in Richtung Tweng abbiegen.

Zur selben Zeit lenkte ein 29-jähriger Steirer sein Motorrad von Tweng kommend in Richtung Obertauern. Als der Autofahrer abbog, kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Biker. Dieser wurde über die Windschutzscheibe geschleudert und blieb anschließend auf der Fahrbahn liegen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Steirer ins Krankenhaus geflogen. Er hatte Verletzungen im Bereich der Schulter und des Rückens erlitten.

Der Lungauer wurde durch Glassplitter der zerborsten Frontscheibe leicht verletzt. Zwei Kinder im Alter von vier und sechs Jahren auf der Rückbank blieben unversehrt. Der Alkoholtest verlief negativ. Die B99 musste für die Hubschrauberlandung und Aufräumarbeiten eine halbe Stunde lang für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter