19.04.2019 13:09 |

Sie entkam

Frau wollte Einkaufswagen voller Kleidung stehlen

Kleidung im Wert von mehreren Hundert Euro versuchte am Donnerstag eine noch unbekannte Frau in Obertrum in einem Einkaufswagen ohne zu bezahlen aus einem Modegeschäft zu schieben. Sie wurde erwischt, konnte aber ohne ihre Beute dank der Hilfe eines Komplizen entkommen.    

Die Frau hatte sich offenbar Stücke, die ihr gefielen, in den Einkaufswagen gepackt. Dann fuhr sie damit ohne zu bezahlen an der Kassa vorbei. Einer Verkäuferin (43) fiel das auf. Sie sprach die Frau an und erklärte, dass sie die Kleidung bezahlen müsse. In diesem Moment kam ihr Komplize der Unbekannten zu Hilfe. Der Mann hatte vor dem Geschäft gewartet. Er ergriff seine Freundin an der Hand, zog sie nach draußen und flüchtete mit ihr in einem grünen Kastenwagen, dessen Motorhaube schwarz war. Am Fahrzeug war ein rumänisches oder bulgarisches Kennzeichen montiert, das gaben Zeugen später an.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter