Wiener YouTuberin

Wiener YouTuberin: „Masturbation ist wichtig“

Kürzlich bekannte sich die Wiener YouTuberin Valentina Vale zu ihrer Pansexualität und postet regelmäßig spannende Videos zu diversen Themen. Die Wienerin nimmt kein Blatt vor den Mund. City4U bat sie zum großen Sex-Talk:

# Offenheit in sozialen Netzwerken

Valentina aus Wien nimmt kein Blatt vor den Mund. Auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht sie regelmäßig Videos, in denen sie auch ungeniert über Sex und Selbstbefriedigung spricht. Seit geraumer Zeit geht sie auch offen mit ihrer sexuellen Orientierung, der Pansexualität, um und zeigt sich mit ihrer Freundin Amy öffentlich auf ihren Kanälen. City4U bat sie anlässlich dessen zum großen Sex-Talk:

April 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr