Neue Studie zeigt:

Diese Dating-Typen versprechen den meisten Erfolg

In einer aktuellen Umfrage wurden 2800 partnersuchende Singles befragt. Das Ergebnis zeigte deutlich: Es gibt vier Dating-Typen, die die Wahrscheinlichkeit und die Geschwindigkeit des Erfolges beeinflussen. City4U hat die Infos:

Typ #1: Intensiv Online kommunizieren
Singles mit diesem Stil sind auf der Online-Ebene sehr engagiert. Sie schauen sich schnell alle Vorschläge an und nehmen von sich aus den Kontakt auf. Sie zeigen eine hohe emotionale Intensität der Online-Kommunikation, indem sie über ihre Gefühle, Sehnsüchte und Hoffnungen bereits online kommunizieren. Die Ansprüche an den Partner sind eher erhöht, weshalb zur Klärung der Weg der intensiven vorherigen Online-Kommunikation gewählt wird.

Typ #2: Sich rasch treffen
Singles mit rascher Treffbereitschaft gehen schnell vom Online-Kontakt zur realen Begegnung außerhalb des Internets über. Sie zeigen eine erhöhte Offenheit für Veränderung und eine erhöhte Flexibilität. Sie sind entsprechend eher bereit, die Möglichkeit einer Beziehung auszuloten und einem Kontakt eine zweite Chance zu geben.

Typ #3: Lieber erstmal abwarten
Singles mit diesem Stil unternehmen kaum eigene Schritte, einen Kontakt herzustellen oder sich außerhalb des Internets zu verabreden. Sie ziehen es vielmehr vor, abzuwarten und gefunden zu werden. Werden sie gefunden, sind sie aber zu einem Austausch und einer Begegnung bereit.

Typ #4: Sich nicht entscheiden (Unentschlossenheit)
Singles mit diesem Dating-Stil vermeiden es, sich für einen Kontakt zu entscheiden. Sie zweifeln schnell an einem Vorschlag, verlieren rasch das Interesse und gehen zum nächsten Vorschlag über. Reale Begegnungen außerhalb des Internets finden selten statt oder werden ganz vermieden. Bereits getroffene Verabredungen werden häufiger kurz vorher abgesagt. Es werden sehr hohe Anforderungen an die Kontakte bezüglich Passung zu den eigenen Erwartungen und auch der räumlichen Nähe gestellt. Singles mit diesem Stil schildern zudem oft, das Online-Dating als anstrengend zu erleben.

Alle Stile treten laut der Dating-Plattform gleichklang.de dabei etwa gleich häufig auf. Die besten Aussichten bei der Partnersuchen haben jedoch jene Singles, die intensiv online kommunizieren und rasche Treffbereitschaft zeigen. Die schlechtesten Aussichten haben die Unentschlossenen. Wer sich nicht festlegen will, wenig kommuniziert und Treffen eher vermeidet oder absagt, bleibt oft partnerlos. Hintergrund dieses Stils ist häufig ein nur schwach ausgeprägter Beziehungs-Wunsch. Der Partner sollte möglichst ohne großen Aufwand gefunden werden, aber auch nicht stören.

April 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr