Mi, 24. April 2019
12.04.2019 11:55

Polizei sucht:

Fahndung nach Taschendieb in Obussen

Wer hat ihn beobachet oder Auffälliges bemerkt? Er soll zumindest sechsmal in Salzburger Obussen zugeschlagen haben: Die Polizei sucht nach einem Taschendieb und bittet um Mithilfe. 

Zwischen 9. und 18. Februar stieg der Dieb in verschiedene Busse ein. Mindestens sechs Diebstähle gehen auf seine Kappe. Gestohlen wurden Handys und Bargeld. Er richtete einen Schaden im vierstelligen Euro-Bereich an. 

Hinweise an: 059133-50-3333

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Brasilien trauert
Ehemaliger Top-Kicker auf offener Straße getötet
Fußball International
PlayStation-Herzstück
PS5: Was man über den Prozessor zu wissen glaubt
Elektronik
Sharon-Stone-Stil
Renee Zellweger: Erotisches TV-Comeback mit 50
Video Stars & Society
„Implantat fürs Leben“
Erste Herzschrittmacher ohne Batterie in Schweinen
Elektronik
Wilde Szenen im Video
Horror-Crash! Biker sorgen für Schrecksekunde
Motorsport

Newsletter