Rührende Szene

Ronaldo zeigt bei CL-Hymne seine weiche Seite!

Cristiano Ronaldo war auch beim Spiel seiner Turiner gegen Ajax im Champions League-Viertelfinale (1:1) wieder der Protagonist. Für die Einlaufkinder, die ihn zum Mittelkreis begleiteten, wäre er das selbst dann gewesen, wenn er gar nicht gespielt hätte. Vor allem für eines der Kinder, das aber nicht unmittelbar vor Ronaldo stand. Der Superstar dachte aber auch an ihn. Während der Champions-League-Hymne legte er seine Hand auf seine Schulter. Damit hätte der Bursch wohl nie gerechnet...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)