Do, 18. April 2019
10.04.2019 21:04

In Schwaz

80-Jährige Opfer eines dreisten Betrügerduos

Auf Betrüger fiel am Mittwoch eine 80-jährige Österreicherin in Schwaz herein. Sie verlor dabei einen unteren fünfstelligen Eurobetrag.

Eine angebliche Freundin aus Deutschland hatte die 80-Jährige telefonisch gebeten, ihr einen niedrigen fünfstelligen Eurobetrag zu leihen, den sie für die Kaution einer Wohnungsversteigerung benötige.

Unbekannter holte das Geld
Die Frau behob daraufhin am Vormittag bei ihrer Bank in Schwaz das Geld. Um 12 Uhr suchte dann ein derzeit unbekannter Mann das Opfer in dessen Wohnung auf, um das Geld abzuholen. Die vorerst misstrauische 80-Jährige übergab ihm den Betrag, nachdem sie über das Handy des Mannes nochmals mit ihrer „Freundin“ gesprochen und diese sie von der Richtigkeit überzeugt hatte.

Hochdeutsch mit Akzent
Der unbekannte Betrüger ist rund 25 Jahre alt, zwischen 170 und 175 cm groß, schlank. Er hat kurze schwarze Haare, trug eine Mütze und sprach Hochdeutsch mit Akzent. Der Mann war bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und schwarzer Hose und führte eine schwarze Umhängetasche mit sich. Hinweise an die PI Schwaz (T 059133/7250).

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Wirbel in Madrid
STREIK! Diego Costa legt sich mit Atletico an
Fußball International
NICHT am Herzen
Juve-Profi Khedira muss sich erneut OP unterziehen
Fußball International
FPÖ: „Kritik absurd“
Asylwerber: 8 Bundesländer gegen 1,50€ pro Stunde
Österreich
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Buchweizen-Galette
Rezept der Woche
Er heißt „Juli“
Österreich hat einen neuen „First Dog“!
Österreich
Wurde City betrogen?
Videobeweis-Wirbel: Schiri sah die falschen Bilder
Fußball International
Tirol Wetter
6° / 21°
heiter
5° / 20°
heiter
2° / 18°
heiter
5° / 20°
heiter
5° / 18°
wolkig

Newsletter