Party & Tanz

Festival-Saison startet: Das sind die Top-Termine

Es ist wieder soweit: Die Festival-Saison steht in den Startlöchern und die Partypeople sind bereit für Open-Air-Events und Abfeiern pur. City4U hat einige der besten Highlights für euch herausgesucht:

Unter dem Motto „Fire of the Phoenix“ geht das Reborn Festival auch dieses Jahr in die nächste Runde. Abtanzen für 16 + ist hier angesagt  - und zwar zu den harten Beats von Radical Redemption, Wildstylez, Psyko Punkz und vielen mehr. Los geht es schon um 21 Uhr.
Wann: 20. April 2019
Wo: Arena Nova, Rudolf Diesel Straße 30, 2700 Wiener Neustadt

Unglaublich! Das HOLI-Festival der Farben tourt bereits seit sechs Jahren durch Europa und Millionen von Menschen feierten dort eine unvergessliche bunte Zeit. Nach vielen ausverkauften Shows in Österreich kommt das bunte Farben-Fest nun das letzte Mal nach St. Pölten!
Wann: 18. Mai 2019
Wo: VAZ - Kelsengasse 9, 31000

Auch in Wien werden harte Beats gefeiert, denn bei „I am Hardstyle“ treffen sich jedes Jahr Fans von Brennan Heart und Co. Es ist das größte Indoor-Hardstyle-Event Österreichs, das sich in den letzten Jahren immer mehr etablieren konnte. Das Event startet bereits um 20 Uhr und bietet auf dem Line-Up viele weitere ansprechende Acts, die sich bis 6 Uhr morgens hinter den Decks die Klinke in die Hand geben.
Wann: 29. Mai 2019
Wo: Marx Halle - 3., Karl Farkas Gasse 19

Internationale Partypeople feiern einmal jährlich gemeinsam drei Tage lang Non-Stop zusammen in Kroatien. Denn auf dem berühmten Partystrand in Zrce wird von 30. Mai bis 2. Juni das legendäre Spring Break Europe zelebriert. Tagsüber erwarten die Gäste After Beach Partys, Schaumpartys und ein Holi Festival direkt am Strand. Auch das Partyboot, auf dem man mitten am Meer zu top Beats abtanzen kann, darf natürlich im Angebot nicht fehlen. Wenn es dunkel wird sind ist an Schlafen hier nicht zu denken, denn dann heißt es bereit machen für die Live-Acts in den exklusiven Clubs - ein wahres Spektakel!
Wann: 30. Mai - 2. Juni 2019
Wo: 53291 Novalja, Kroatien

Die Ärzte, Slipknot und die Toten Hosen heizen mit vielen weiteren Live-Acts den Gästen beim Nova Rock ein. Ganze vier Tage wird hier gefeiert und mitgesungen. Aus ganz Österreich und darüber hinaus kommen die Fans des Festivals angereist, um gemeinsam beim 15-jährigen Jubiläum des Nova Rock mitzufeiern.
Wann: 13. - 16. Juni 2019
Wo: Pannonia Fields, 2425 Nickelsdorf

Ein Festivalgelände, das in seiner Weite an eine Wanderung erinnert. Eine Anzahl an Bühnen, die europaweit ihresgleichen sucht. Ein Programm, so bunt wie Wien und das Leben selbst. Ein Angebot - frei und zugänglich für alle. Ein Fest, so friedlich wie kaum ein anderes. Das 36. Wiener Donauinselfest wird sicherlich auch dieses Jahr wieder fulminant!
Wann: 21. - 23. Juni 2019
Wo: Wiener Donauinsel

Drei tage lang auf zahlreichen Bühnen: Das Electric Love Festival in Salzburg lockt abertausende Partypeople aus dem ganzen Land und umliegenden Gebieten. Absolut jeder Musikgeschmack wird auf dem riesen Festivalgelände abgedeckt und das Areal bietet neben dem Spaßfaktor auf dem Campingplatz auch zwischen den Stages tausende Stände mit Aktivitäten, Essen und vielem mehr. 
Wann: 4. - 6. Juli 2019
Wo: Salzburg Ring - 5321 Plainfeld

Eine 13-stündige Reise durch Hardstyle, Raw- und Freestyle sowie natürlich Hardcore erleben Besucher des Shutdown Festivals in Zwentendorf. Drei Bühnen und ein ganzer Tag voller Beats sind geplant. Acts wie Angerfist oder Dr. Peacock heizen der Menge ordentlich ein.
Wann: 10. August 2019
Wo: Sonnenweg 1, 3435 Zwentendorf an der Donau

Von Macklemore über Capital Bra bis hin zu Anne-Marie: Das Frequency Festival im Green Park in St. Pölten bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Vom Tagesticket bis zum Festivalpass kann zwischen ein und drei Tagen abgefeiert werden. 
Wann: 15. - 17. August 2019
Wo: Kelsengasse 9, 3100 St.Pölten

April 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr