09.04.2019 14:00 |

Spendenlauf

Taxham: Schüler sammeln Kilometer für guten Zweck

Laufen, weil es Spaß macht und hilft, hieß es heute für die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Taxham. Ziel dieser österreichweiten Spendenaktion war es, möglichst viele Kilometer zu sammeln und dafür persönliche Sponsorengelder einzuheimsen.

„Es ist schön zu sehen, dass bereits unsere Kinder etwas unternehmen, um denen zu helfen, denen es nicht so gut wie uns geht. Ich bin der NMS Taxham wirklich dankbar, dass sie an diesem großartigen Projekt teilgenommen hat. Die ganze Schule und vor allem die engagierten Schülerinnen und Schüler können wirklich stolz auf sich sein“, so Bildungslandesrätin Maria Hutter.

Der Erlös der Benefizveranstaltung kommt dem Projekt „Bildung UNICEF Österreich“ zugute. Die Wegstrecke verlief von der Kleßheimer Allee vorbei am Redbull Stadion zum Casino und wieder retour. Schon im Vorfeld hatten sich die Schüler ihre persönlichen Sponsoren „geangelt“, Verwandte, Nachbarn oder auch Firmen, die pro gelaufenem Kilometer einen selbst bestimmten Betrag oder eine Fixsumme spendeten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter