Neues Event

Wiener feiern den Muttertag im Nachtclub

Unter dem Titel „Merci Mama - bring deine Eltern, aber nur, wenn sie cool sind“, veranstalten Wienerin Gabriela Euler-Rolle und ihr Sohn Elijah die „M!NE-Jewellery“-Muttertagsspecial-Clubnacht in der Albertina Passage. Damit bieten sie coolen Müttern und ihren Familien eine Alternative zum klassischen Muttertags-Frühstück. City4U hat die Infos:

M!NE-Jewellery Gründerin und Ö3-Stimme Gabriela Euler-Rolle und ihr Sohn Elijah rufen ein Clubbing ins Leben, das Wien noch gefehlt hat. Hier werden die Eltern nicht ausgeladen, sondern ausdrücklich dazu berufen. Denn der klassische Muttertags-Brunch ist schon ein wenig „Oldschool“ geworden. „Merci Mama“ startet am 30. April ab 19 Uhr - der nächste Tag ist ein Feiertag!

Alles läuft unter dem Motto: 

„Sag deiner Mutter doch einmal DANKE!

Wäschewaschen, bügeln, Jause herrichten?

Die Zeiten sind vorbei! Jetzt ist es an der Zeit, gemeinsam Spaß zu haben“

„Wir wollen den Muttertag zur Mutternacht machen“, sagt Gabriela Euler-Rolle und lacht. Sie und ihr Sohn haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein cooles Clubbing auf die Beine zu stellen - mit Erfolg. Als Location dient der Wiener Szene-Hotspot Albertina Passage, wo man sich gewöhnlich zu „Dinner and Dance“ trifft. Auch Ende April wird „gedancet“ - nur eben mit den Eltern. Der Eintritt ist ab 18 Jahren erlaubt - in Begleitung sogar ab 16 Jahren. Immerhin feiert man ja nicht jeden Tag mit den Eltern.

# Das Angebot ist vielfältig
Generationenübergereifende Party, eine Muttertagsfotobox und ein extra zusammengestelltes Muttertagspackage, das die süßen Muttertags-Anhänger von M!NE-Jewellery enthält und das man gleich vor Ort erstehen kann: Das alles erwartet coole Familiys direkt vor Ort, damit dieser besondere Muttertag in Erinnerung bleibt.

Vorverkauftstickets und zum günstigeren Muttertagstarif sind über www.mine-jewellery.com zu erstehen.

Außerdem gibt es zwei attraktive Gewinnspiele:

Was: Merci Mama
Wann: 30. April 2019 ab 19 Uhr
Wo: Albertina Passage - 1., Opernring

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr