Fr, 19. April 2019
05.04.2019 17:19

„Werk ohne Autor“

Deutsches Epos auf Blu-Ray und DVD zu gewinnen!

Wie entsteht wahrhaftige, der Seele abgerungene Kunst und wie vermag sie sich von der Umklammerung der Historie, in diesem Fall der NS-Zeit, freizumachen. Oscar-Preisträger Florian Henkel von Donnersmarcks („Das Leben der Anderen“) Film geht dieser Frage nach. „Werk ohne Autor“ ist ab sofort im Handel erhältlich, krone.at verlost Blu-Rays und DVDs des spannungsgeladenen Dramas.

Der fast dreistündige epische Film, der für Deutschland ins Oscar-Rennen gegangen war, verbindet die aufwühlende Biographie eines Künstlers - in vager Anlehnung an Gerhard Richters Familiengeschichte - mit der deutschen Historie des 20. Jahrhunderts.

„Werk ohne Autor“ war gleich zwei Mal für den Oscar (in den Kategorien Bester fremdsprachiger Film und Beste Kamera - mit „Das Boot“ die bisher einzige Mehrfachnominierung eines deutschsprachigen Films eines deutschen Regisseurs) sowie für den Golden Globe in der Kategorie Bester nichtenglischsprachiger Film nominiert.

Zum Kinostart schrieb die „Krone“: Tom Schilling („Oh Boy“) als Kurt nimmt man die Suche nach gestalterischer Wahrheit ab, Sebastian Koch („Das Leben der Anderen“) verstört nachhaltig als dessen Schwiegervater und eiskalter Nazi-Mediziner. Von Donnersmarks „Werk ohne Autor“ ist ein Plädoyer für die Freiheit der Kunst, maßt sich aber auch an, Richters Schaffen zu interpretieren und in Relation mit vermutlich Erlebtem zu setzen, was nur bedingt gelingen kann.

Das Bonusmaterial der Blu-ray lässt die Zuschauer mit dem Featurette „Die Story“ noch tiefer eintauchen in das bewegende Schicksal des Künstlers Kurt Barnert, seiner großen Liebe Elisabeth und seines mysteriösen Schwiegervaters Carl Seeband. Darüber hinaus erhalten die Zuschauer in „Die Musik“ exklusive Einblicke in die Entstehung des epischen Soundtracks von „Werk ohne Autor“, der von Max Richter komponiert und in London aufgenommen wurde.

„Werk ohne Autor“ ist ab sofort auf Blu-Ray und DVD im Handel und auch digital erhältlich.

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Acerbi verspottet
Zu provokanter Jubel: 86.000 € Strafe gegen Milan!
Fußball International
Helikopter im Einsatz
Unfalldrama: Zwei Tote bei Pkw-Frontalcrash
Niederösterreich
„Mein größter Erfolg“
So „wild“ feierte Adi Hütter das Eintracht-Wunder
Fußball International
Hier im Video
Schweiz wählt Djuricin-Hammer zum Tor des Monats
Fußball International
„Weiß es nicht besser“
Zu zutraulich: Bärenbaby droht Einschläferung
Video Viral
„Maßnahmen ungenügend“
Mithäftling getötet: Täter hortete Waffen in Zelle
Österreich
Nach CL-Pleite
Ronaldo stellt Juve Ultimatum und droht mit Abgang
Fußball International

Newsletter