21.04.2019 06:00 |

Packt die Öhrchen aus

Bunny-Alarm! Heiße Promi-Häschen zum Osterfest

Eins ist schon seit Jahren klar: Zu Ostern werden bei den Promis nicht nur die Nesterl im Garten gesucht, sondern da gibt‘s auch jede Menge Sexappeal. Denn dank „Playboy“ haben Häschenohren ein erotisches Image sondergleichen. Kein Wunder, dass sich Paris Hilton, Hailey Baldwin und Co. auch gern mal als scharfe, aber auch einfach nur süße Bunnys verkleiden. 

Vor allem Paris Hilton liebt es, sich als sexy Bunny zu inszenieren. Mit Öhrchen und Stupsnase schaut die Hotelerbin aber auch einfach nur zum Anbeißen aus. Ebenfalls ein Hingucker als sexy Haserl: Hailey Bieber. Ob Göttergatte Justin bei Fotos wie jenen wohl schwach wird?

Mit Bunny-Ohren kennen sich die „Playboy“-Beautys Claudia Romani und Melissa Lori einfach bestens aus. Beim Posieren am Strand von Miami machen sie daher als scharfe Häschen auch eine richtig gute Figur.

Ganz viele Oster-Bussis gibt‘s hingegen von Promi-Häschen wie Alessandra Ambrosio oder Vanessa Hudgens für ihre Fans. Und auch Ariana Grande überraschte ihre Anhänger als herziges Bunny mit Blütenohren.

Öhrchen-Alarm gab‘s auch schon bei Kim Kardashian und Mama Kris Jenner. Und auch Hilary Duff hat sichtlich Spaß daran, sich als Bunny zu verkleiden. Sie marschierte in dieser Aufmachung sogar durch die Straßen von Los Angeles.

Und auch diese Promis sind in Bunny-Laune:

Der Osterhase ist im Brauchtum eng mit Ostern verknüpft. Er bemalt zum Fest die Eier und versteckt diese im Garten, damit die Kinder sie am Ostersonntag suchen können. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter