Zum Besuchen

Die „geheimen“ Ostermärkte der Stadt

Wien hat nicht nur wahnsinnig viele Christkindlmärkte zur Weihnachtszeit zu bieten, sondern auch einige Ostermärtke im Frühling. Die bekannten in Schönbrunn, am Hof und auf der Freyung wurden sicherlich schon mindestens einmal von jedem besucht. Aus diesem Grund stellt City4U fünf Ostermärkte vor, die etwas weniger bekannt, aber nicht weniger schön sind.

Ostereier, Schmankerl, Kunsthandwerk und Musik - das bieten die Wiener Ostermärkte.

#Kalvarienbergfest
Noch bis zum 21. April sorgt das Kalvarienbergfest in Hernals für gute Stimmung bei Jung und Alt. Neben Kulinarik und musikalischer Unterhaltung wartet vor allem ein ausgefeiltes Kunstprogramm auf die Besucher. Wer die schönen Stücke nicht nur selbst bestaunen möchte, kann einen der unterschiedlichen Workshops besuchen, sein Talent unter Beweis stellen und das ein oder andere Ostergeschenk herstellen.
Wo:
17., Kalvarienberggasse 

#Oster-Erlebnismarkt im Palais Niederösterreich
Über 60 niederösterreichische Kunsthandwerks- und Genuss-Aussteller laden die Gäste am 5. und 6. April von 10 bis 21 Uhr beim Ostermarkt zum Erleben, Kosten und Genießen ein. Kulinarische Schmankerl, eindrucksvolles Kunsthandwerk, Live-Musik, viele Vorführ- und Mitmach-Stationen und ein großes Ostergewinnspiel machen die Veranstaltung zu einem ganz besonderen Oster-Highlight.
Wo:
1., Herrengasse 13

#Ostern in der Remise
Am Osterwochenende, dem 20 und 21. April wird es auch in der Remise der Wiener Linien osterlich. In der großen Ausstellungshalle wurden bunte Ostereier versteckt, die die Kinder gegen Nester austauschen dürfen. Auf der Brunch-Wiese wartet eine gemütliche Osterjause und Öffi-Fans haben die Möglichkeit beim Flohmarkt U-Bahn- und Bim-Zubehör aus vergangenen Tagen zu erstehen.
Wo: 3., Ludwig-Koeßler-Platz

#Böhmischer Prater
Im kleinen Prater im Laaer Wald im 10. Bezirk findet am Sonntag, 21. April ein großesFamilien Osterfest für Groß und Klein statt. Ein Zauberer bringt die Kinder zum Staunen, es gibt Kinderschminken, Eier werden bemalt und natürlich wird auch nach Ostereiern gesucht. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.
Wo: 10., Laaer Wald 30 C

#Schloss Neugebäude
Vom 11. bis 14. April findet vor der prächtigen Kulisse des Schloss Neugebäude sowie darin der Ostermarkt statt. Über 80 Aussteller präsentieren ihre selbst hergestellten Waren. Live-Musik und ein eigenes Kinder-Programm sorgen für Unterhaltung. Der Osterhase ist ebenfalls vor Ort, auch eine Palmweihe wird durchgeführt.
Wo: 11., Otmar-Brix-Gasse 1

April 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr