Do, 25. April 2019
01.04.2019 10:45

Statistenrolle

„Krone“-Leserin hatte Date mit dem Bodyguard

Die „Krone“ verloste eine Statistenrolle im Musical „Bodyguard“ und begleitete die Gewinnerin Melanie Vicente-Gomez zu ihrem großen Auftritt im Ronacher.

Eigentlich ist der „Bodyguard“ im Wiener Ronacher ja der sympathische Schauspieler Jo Weil. Doch für Melanie Vicente-Gomez hieß er an diesem Abend Fritz Schmid. Der Spielleiter des Erfolgsmusicals wich ihr an ihrem großen Abend nicht von der Seite.

Die 29-jährige Mutter von Zwillingen war die glückliche Gewinnerin des „Krone“-Gewinnspiels - und durfte daher am Freitag einmal auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten. Mit allem Drum und Dran. Los ging es mit einer kurzen Probe. Schmid erklärte die Sicherheitsbestimmungen und den Ablauf von Melanies Szene. Nach einem Rundgang im Backstagebereich ging es dann in die Maske. Und natürlich zum herzlichen Kennenlernen mit ihren „Kollegen“ für diesen Abend, Ana Milva Gomes (die sich über die Namensähnlichkeit freute), Jo Weil und dem Rest des Ensembles.

Um kurz vor 20 Uhr war es dann so weit: Fritz Schmid gab ihr das Zeichen für den großen Auftritt. In einer Barszene nahm Melanie am Tisch von Ulrich Allroggen Platz. Der Musicaldarsteller wartet in der Inszenierung normalerweise eigentlich vergeblich auf sein Date - an diesem einen Abend ist es endlich gekommen. Souverän meisterte unsere Nachwuchsschauspielerin den Moment - und kehrte glücklich von der Bühne zurück. „Es ist leider viel zu schnell vergangen.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Coach Stevens verrät:
So lief der Rauswurf von Skandal-Profi wirklich
Fußball International
„Wollen faire Regeln“
Kartoffelbauern warnen vor weiteren Ernteausfällen
Niederösterreich
Von Kleinbus erfasst
Bub (8) nach Verkehrsunfall im Spital gestorben
Niederösterreich
Dreh auf Jamaika:
Ana de Armas spielt das neue Bond-Girl
Video Stars & Society

Newsletter