22.03.2019 14:47 |

Sonntag ist Wahltag

10.333 Wahlkarten für Bürgermeister-Stichwahl

Harald Preuner (ÖVP) oder Bernhard Auinger (SPÖ): Am Sonntag entscheiden die Salzburger, wer der neue Bürgermeister wird. Wie die Stadt informiert, wurden 10.333 Wahlkarten für die Stichwahl ausgegeben. Etwas weniger als im ersten Wahlgang vor zwei Wochen: Da waren es 10.863 Wahlkarten.

Bis 16 Uhr, Sonntag, müssen die Wahlkarten bei der Wahlbehörde eingelangt sein. Sie können auch in jedem beliebten Sprengel-Wahllokal im Stadtgebiet abgegeben werden. Die ersten Briefwahlstimmen werden am Wahltag bereits in den Vormittagsstunden ausgezählt. Das Ergebnis der Briefwahl wird im Laufe des Sonntagabends verkündet. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter