Shopping!

Das sind die neuen Vintage- und Flohmärkte

Mittlerweile ist der Vintage-Hype auch in Wien angekommen und hält sich auch nun schon seit einiger Zeit hartnäckig. Auch wenn wir was Vintageshops betrifft mit Städten wie London noch lange nicht mithalten können, tut sich trotzdem so einiges in der österreichischen Hauptstadt. Gerade jetzt im Frühling stehen zahlreiche neue Secondhandmärkte bereit, nach Herzenslust durchstöbert zu werden. City4U stellt fünf Vintage- und Flohmärkte vor, denen man auf jeden Fall einen Besuch abstatten sollte.

Jetzt, wo es wieder wärmer wird, starten endlich auch wieder die Open-Air-Flohmärkte. In Wien gibt es eine große Anzahl davon, viele haben sogar einen eigenen Schwerpunkt. City4U hat jene fünf Flohmärkte entdeckt, die Vintage-Stücke in Form von Möbeln, Fashion und Accessoires zum Verkauf anbieten.

#Flohmarkt im Liechtensteinpark
Gleich am ersten April-Wochenende kann man seine freien Tage am Flohmarkt im Liechtensteinpark verbringen. Von 9 bis 18 Uhr warten zahlreiche und vielfältige Stände auf die Besucher. Hier kann man auch wirkliche Schnäppchen erstehen und das ein oder andere Highlight für die Wohnung finden. Der Flohmarkt findet auch bei Schlechtwetter statt.
Wo: 9., Alserbachstraße 16

#Vintage Möbelmarkt am Brillantengrund
Einmal im Jahr findet im Hotel am Brillantengrund ein großer Vintage Möbelmarkt statt. So auch am 6. April zwischen 11 und 18 Uhr. Edle Klassiker, Vintage Unikate und rare Fundstücke - hier findet jeder Secondhand-Fan das passende Möbelstück für seine Wohnung. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Wo:
7., Bandgasse 4

#Addicted to Vintage-Flohmarkt
Der Name ist hier Programm. Am 13. und 14. April kann beim Addicted to Vintage-Flohmarkt in der Kunsttankstelle Ottakring nach Herzenslust nach dem ein oder anderen Einzelstück gestöbert werden. Es warten viele Stände mit den Dingen aus den 1950ern bis hin zu den 1990er-Jahren. Für das leibliche Wohl wartet ein Buffet, Musik aus der guten alten Zeit sorgt für den richtigen Sound. Der Eintritt ist frei!
Wo: 16., Grundsteingasse 45-47

#Secondhandmärktchen
Am 13. April öffnet das Loft am Gürtel von 13 bis 19 Uhr seine Pforten. 20 Aussteller warten beim Secondhandmärktchen auf Schnäppchenjäger und bieten alles, was das Vintageherz begehrt. Kleidung, Platten, Accessoires und Dinge, die man gar nicht braucht, die aber supercool sind. Nicht nur ein DJ, sondern auch Live-Acts sorgen für Abwechslung beim Shoppen. Ein veganes Buffet stillt den Hunger gegen eine freie Spende. Was will man mehr?
Wo: 16., Lerchenfeldergürtel 37

#Modami: Modeflohmarkt
Von 13 bis 18.30 Uhr hat man beim Modami Modeflohmarkt am 14. April die Möglichkeit, sich für den Frühling neu einzukleiden. Wer nicht mit Kleidung von der Stange herumlaufen möchte, die man an mindestens drei anderen Menschen ebenfalls sieht, wenn man unterwegs ist, sollte sich den Tag auf jeden Fall freihalten.
Wo:
6., Theobaldgasse 9/1a

März 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr