20.03.2019 12:25 |

Zum 10-Jahres-Jubiläum

FORUM 1 erzielte ein Umsatzplus von 1,2 Prozent

Die 50 Shops des FORUM 1, darunter EUROSPAR, Hervis, dm Drogeriemarkt, Müller und H&M, erzielten 2018 einen Gesamtumsatz von rund 54 Millionen Euro - ein Plus von 1,2% zum Vorjahresumsatz. Erfreulich ist auch die Entwicklung des Gutscheinverkaufs: Der ZEHNER ist ein centerübergreifender Gutschein der SES, der im FORUM 1, im EUROPARK Salzburg und weiteren 10 SES-Shopping-Centern österreichweit einlösbar ist. Der FORUM 1-ZEHNER-Umsatz betrug im Vorjahr rund 460.000 Euro, was ein Plus von 2,7% bedeutet.

Die Besucherfrequenz des FORUM 1 schlug 2018 alle Rekorde am Standort. Das hohe Niveau des Vorjahrs wurde um gleich 4% getoppt - damit besuchten 2018 deutlich über fünf Millionen Menschen das Center. „In punkto Steigerung der Kundenfrequenz zählt das FORUM 1 zu unseren besten Shopping-Centern in Österreich“, bestätigt Marcus Wild, CEO der Betreibergesellschaft SES Spar European Shopping Centers. „Ich bin stolz darauf, dass dieser urbane, moderne Shopping-Standort so fantastisch funktioniert.“

Center-Managerin Wegscheider: „Neue lokale Salzburger Betriebe“

2018 eröffneten im FORUM 1 auch zwei neue Shops: im Mai die Bäckerei Rößlhuber aus Bergheim, im Dezember der A1-Shop des Franchisenehmers Christoph Lidauer aus Salzburg-Itzling. „Schön, dass wir unsere Lokalitätsoffensive 2018 fortsetzen konnten“, sagt FORUM 1 Center-Managerin Verena Wegscheider. „Beide neuen Shops bereichern unser Center in Bezug auf Service für unsere Kundinnen und Kunden enorm.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Große Ambitionen
Coutinho: Ziel ist der Gewinn der Champions League
Fußball International
Heiß begehrt
FIFA-Rekord: Zehn Bewerber für Frauen-WM 2023
Fußball International

Newsletter