19.03.2019 11:48 |

In seiner Wohnung

Vermieter stieß auf „Cannabisplantage“

Arg warm ging es durch die Tür einer Wohnung in der Salzburger Innenstadt heraus. Dies machte den Vermieter stutzig. Erst vermutete er eine eingeschaltete Herdplatte. Als er allerdings die Tür mit seinem Schlüssel öffnete, konnte er seinen Augen kaum trauen: der Mieter züchtete doch tatsächlich Cannabispflanzen.

Der Eigentümer erstattete umgehend Anzeige bei der Polizei. Bei der Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten sechs Aufzuchtpflanzen, bereits konsumfähiges Cannabis, weitere Suchtmittelutensilien sowie eine Schreckschusspistole sicher. Außerdem wurde festgestellt, dass der eigentliche Mieter die Wohnung unrechtmäßig an einen 30-jährigen Flachgauer untervermietet hatte. Gegen den Untermieter wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Große Ambitionen
Coutinho: Ziel ist der Gewinn der Champions League
Fußball International
Heiß begehrt
FIFA-Rekord: Zehn Bewerber für Frauen-WM 2023
Fußball International
Nach Crash eingeklemmt
Mutter und Tochter in Wrack aus Bach gehoben
Steiermark

Newsletter