Studie bestätigt:

Mit Hund im Bett schläft frau viel besser

Die einen schwören darauf, die anderen wollen nicht einmal daran denken: Mit dem Haustier in einem Bett zu schlafen. Was für viele unhygienisch ist, ist für andere ganz normal. Letztere haben jetzt auch ein wissenschaftlich fundiertes Argument, warum sie ihren Hund ins Bettchen lassen: Laut Studie schläft man dann nämlich viel besser.

Christy Hoffman, Forscherin am Canisius College in der US-Stadt Buffallo hat sich ein besonders interessantes Thema für ihre Studie ausgesucht: Welchen Einfluss haben Hunde auf das Schlafverhalten beziehungsweise -befinden von Frauen? Das Ergebnis ist verblüffend. Demnach sind die Vierbeiner besser Bettpartner als Menschen.

Für die Studie wurden fast 1000 Frauen aus allen Teilen der USA befragt. 55 Prozent gaben an, ihr Bett mit ihrem Hund zu teilen, 31 Prozent mit einer Katze. Zusätzlich teilte mehr als jede zweite Frau ihren Schlafplatz auch mit einem Partner. Bei der Befragung kam schließlich heraus, dass sich die Teilnehmerinnen mit den Hunden im Schlaf sicherer und wohler fühlen. Zudem gehen sie früher zu Bett und stehen demnach auch eher auf. Im Gegensatz zu menschlichen Bettgenossen stören die Hunde weniger und man wacht seltener ungewollt wegen ihnen auf. Katzen hingegen wurden als ebenso störend wie die Partner empfunden. Sie gaben den Befragten auch das geringste Gefühl von Sicherheit.

Die Studienautorin macht jedoch darauf aufmerksam, dass dies alles subjektive Empfindungen der Studienteilnehmerinnen sind. Weitere Studien seien wichtig, um herauszufinden, ob diese Wahrnehmung mit den objektiven Messeinheiten von Schlafqualität übereinstimmen.
Nichtsdestotrotz kommt es am meisten darauf an, wie man sich fühlt. Und wenn man sich mit dem Hund im Bett besser fühlt, sollte man ihn auch unter die Decke lassen.

März 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol