So, 21. April 2019
17.03.2019 19:40

Abenteurer Albert Koch

Ein Steirer unterwegs durchs wilde Asien

Abseits der Touristenpfade durch Mongolei, Sibirien und Kamtschatka: Der steirische Abenteurer Albert Koch hat es gewagt – und Grandioses erlebt.

Hoch zu Ross, im Boot, im Geländewagen, in der Transsibirischen Eisenbahn, im Flugzeug, auf Schusters Rappen: 27.290 Kilometer legte Albert Koch letzten Sommer zurück, um in die unberührtesten Winkel Sibiriens, Kamtschatkas und der Mongolei zu gelangen. Der bekannte Abenteurer aus Deutschlandsberg, im Zivilberuf bis zu seiner Pensionierung vor drei Jahren Disponent in der Landeswarnzentrale, hat seiner langen Liste an Filmdoku-Reisen ein neues, aufregendes Kapitel hinzugefügt.

Einsamkeit hautnah
Mit zwei Freunden wagte sich der 63-Jährige in die Wildnis ganz im Westen der Mongolei, um das erhabene Altai-Gebirge hautnah zu erleben. Womit das Trio nicht gerechnet hatte: Wetterkapriolen, die Straßen in reißende Bäche verwandelten, Autopannen – und die Macht der Einsamkeit. „Oft hast du am Abend in der Jurte einen Schluck Dschingis-Khan-Wodka gebraucht, um das Gemüt ein bisserl aufzuheitern“, gesteht Koch.

Erbaulicher waren für ihn die Begegnungen mit den Einheimischen, die ihre traditionelle Lebensweise in der rauen Natur beibehalten – etwa beim dreitägigen Naadam-Fest, in dessen Rahmen er ein 30-Kilometer-Pferderennen mit zwölfjährigen Jockeys erlebte.

Bären-Attacke blieb ohne Folgen
Weiter ging’s mit der „Transsibirischen“ nach Russland zum 673 Kilometer langen Baikalsee, dem tiefsten See der Welt, und zum Mutnovski-Vulkan in Kamtschatka. „Dort waren die Schlaglöcher so groß wie Badewannen“, erinnert sich Koch, dessen Gipfelträume an Nebel und Schnee scheiterten. Und der am allerletzten Tag auch noch einen Bären-Angriff unbeschadet überstand - dank der Geistesgegenwart eines Russen, der das Tier mit einem Gewehrschuss vertrieb. Heimkehrer Koch: „Ein glücklicher Abschluss!“

Vortragstermine
Montagabend (18.3.) ab 19.30 Uhr berichtet Albert Koch im Laßnitzhaus Deutschlandsberg von seiner denkwürdigen Reise. Weitere Stationen sind Thal bei Graz (22.3.), Rosental an der Kainach (26.3.), Eibiswald (27.3.).
Details: www.albert-koch.com

Matthias Wagner
Matthias Wagner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Hier im Video
Witzig: Arnautovic erklärt Alaba das Eierpecken
Fußball International
Party steigt am Abend
Tuchel mit Paris schon Stunden vor Anpfiff Meister
Fußball International
Klubrekord für BVB
Dortmund dank Torgala wieder an den Bayern dran
Fußball International
Historische Serie
Mega-Krise! ManU wird von Everton böse blamiert
Fußball International
Gegen den LASK
JETZT LIVE: Nützt Austria letzte Europa-Chance?
Fußball International
Kärntner um Europa
WAC schockt Sturm mit Doppelschlag in vier Minuten
Fußball National
Umstrittene Ifo-Studie
Leser meinen: „Ein Energiemix macht Sinn“
Wirtschaft
Pleite für Köln
Doppelpack! Dovedan schießt Heidenheim zum Sieg
Fußball International
Causa Keita
Transfersperre: St.-Pölten-Anhörung Ende Mai!
Fußball International
Steiermark Wetter
7° / 21°
wolkenlos
6° / 21°
wolkenlos
6° / 22°
wolkenlos
8° / 22°
wolkenlos
4° / 21°
wolkenlos

Newsletter