Di, 19. März 2019
16.03.2019 14:25

Letzter Slalom

Ciao, Felix! Neureuther beendet seine Karriere

Felix Neureuther beendet seine Karriere. Der sympathische Deutsche wird am Sonntag im Slalom zum letzten Mal bei einem Weltcup-Rennen an den Start gehen. „Mein Herz und vor allem mein Körper haben mir in den letzten Monaten deutlich zu verstehen gegeben, dass es an der Zeit ist, dieses für mich so wunderschönes Kapitel ‘Skirennsport‘ zu beenden“, erklärte er am Samstagnachmittag via Instagram.

Neureuther gab seinen Abschied in Form eines emotionalen Videos bekannt - ein Zusammenschnitt seiner Karrierehighlights, angefangen bei den Kindheitstagen. „Ich habe meinen Kindheitstraum in vollen Zügen leben dürfen und dafür bin ich so unendlich dankbar“, kommentierte er dazu.

Der 13-fache Weltcupsieger und dreifache WM-Medaillengewinner wird am Sonntag beim Weltcup-Finale in Soldeu noch einmal an den Start gehen, dann aber als Aktiver die Ski ins Eck stellen.

Coole Sprüche, legendäre Interviews
Neureuther feiert am 26. März seinen 35. Geburtstag. Einen Fixplatz in den Herzen der Ski-Fans ergatterte er nicht nur mit spektakulären Läufen, einer WM-(Mannschafts-)Gold-, einer Silber und drei Bronze-Medaillen, sondern auch mit flotten Sprüchen und coolen Interviews.

Zuletzt lief bei Neureuther, ein guter Freund von Marcel Hirscher, nicht mehr viel zusammen. Zu hartnäckigen Verletzungen gesellte sich eine ebenso hartnäckige Formkrise. An seine Glanzzeiten kam er zuletzt nicht mehr heran.

„Bis bald“
Der Skisport werde auch in Zukunft Teil seines Lebens bleiben, schreibt Neureuther. „Deswegen sage ich nicht ‘servus‘, sondern bis bald.“ Was da wohl kommt?

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Fußballer des Jahres
Arnautovic selbstbewusst: „Es gibt keine Krise!“
Fußball International
Vor dem CAS
Financial Fairplay: PSG „gewinnt“ gegen UEFA!
Fußball International
„Alte Liebe zu Altach“
Neuer Altach-Trainer Pastoor setzt auf Kontinuität
Fußball National
Sturms Skandalboy
Wegen Zechtour? Holland-Klub wirft Avdijaj raus
Fußball International
Bis 2021 bei Porto
Casillas liebäugelt mit Rückkehr ins Nationalteam!
Fußball International
Kimmichs „neue“ Rolle
Löw will Risiko: „Stehen vor neuer Zeitrechnung“
Fußball International
Transfer-News
Neuer Angriff! Zidane will Ex-Salzburger für Real
Fußball International
Spielplan
17.03.
18.03.
19.03.
22.03.
23.03.
24.03.
Griechenland - Super League
Aris Thessaloniki FC
5:0
GS Apollon Smyrnis
Ukraine - Premier League
FC Arsenal Kiew
2:2
Vorskla Poltawa
Österreich - Regionalliga Ost
SKN St. Pölten II
19.00
SC Team Wiener Linien
Österreich - Regionalliga West
TSV St. Johann
15.00
SK Bischofshofen

Newsletter