Mi, 20. März 2019
16.03.2019 08:54

Männer verletzt

Zwei Klagenfurter Taxler brutal überfallen

Zu gleich zwei brutalen Überfällen auf Taxifahrer ist es in der Nacht auf Samstag in Klagenfurt gekommen: Innerhalb von wenigen Stunden wurden zwei Taxilenker in der Heizhausgasse von vermeintlichen Fahrgästen bedroht, geschlagen und ausgeraubt. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei laufen.

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Raubüberfällen in der Heizhausgasse besteht, ist derzeit noch nicht geklärt - die Ermittlungen der Polizei laufen.

Der erste Überfall ereignete sich noch am Freitagabend gegen 22.40 Uhr: „Am Fahrziel in der Heizhausgasse 6 angekommen, schlug der Fahrgast mehrmals auf den Taxifahrer ein und stahl eine in der Mittelkonsole abgelegte Brieftasche, in der sich laut Angaben des 55-ährigen Taxilenkers aus Klagenfurt 300 Euro befanden. Anschließend flüchtete der Täter.“

Der Taxifahrer wurde von mehreren Faustschlägen im Bereich des Oberkörpers getroffen und erlitt außerdem eine blutende Wunde an der rechten Hand.

Zwei Stunden später der nächste Raub
Nur knapp zwei Stunden später, gegen ein Uhr in der Früh, stieg ein noch unbekannter Mann am Stauderplatz in ein Taxi und gab ebenfalls die Heizhausgasse als Fahrziel an. Der Polizist weiter: „Am Fahrziel angekommen, suchte der Fahrgast vorerstin einer Kellnerbrieftasche augenscheinlich nach Bargeld, als er plötzlich und unvermutet dem Taxilenker mehrmals mit der Faust gegen die Brust schlug und ihm ein Handy und eine Brieftasche, die der Taxler in seinen Händen hielt, entriss und flüchtete.“

Der Taxifahrer lief dem Flüchtenden noch nach, konnte ihn aber nicht mehr einholen. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
„Lewa“, Milik, Piatek
Polens Tormaschinen laufen auf Hochtouren
Fußball International
Stiftung Warentest
Das Wohlbefinden von Vegetariern & Veganern leidet
Essen & Trinken
Orientalisch relaxen
Hamam für Zuhause: Das brauchen Sie dafür
Mode & Beauty
Und das am Geburtstag
Nationalspieler verpasst Flugzeug und EM-Quali
Fußball International
Marko Arnautovic:
„Ich weiß nicht, ob mich die Trainer hier wollen“
Fußball International
Tag-und-Nacht-Gleiche
Der Lenz ist da - und auch das Wetter spielt mit!
Österreich
Vor Duell mit Polen
ÖFB-Team seit 13 EM-Quali-Spielen ungeschlagen!
Fußball International
Senioren am Steuer
So (un-)sicher fahren Lenker über 60
Österreich

Newsletter