15.03.2019 06:55 |

Ausstellung:

Reaktion auf Erektion

 Mode und Design, und ihre tragenden Rollen in der Kunst.

Mit einem Jüngling mit erigiertem Penis gehüllt in Netzstrümpfe, oder der zerstückelten Frauenpuppe im Persianer-Fell wird Manfred Erjautz die Gemüter erhitzen. Dabei geht’s bei seinem Beitrag zur Schau im Traklhaus um Alltägliches: Nämlich welche tragende Rolle wir Mode und Design einräumen, und diese so zum Kunstobjekt erheben.

Diesbezüglich eine wahre Koryphäe ist Vivienne Westwood, die mit Exponaten natürlich nicht fehlen darf. Neben den violetten Schuhen, die Naomi Campbell am Catwalk zu Fall brachten, ist ein von ihrem Mann Andreas Kronthaler designtes Dirndl zu sehen. „Es sind Leihgaben aus ihrem Studio in London. Außerdem wird Kronthaler am 26. April bei uns zu Gast sein“, verriet Dietgard Grimmer Mittwoch bei der Präsentation stolz.

Neben Erjautz und Westwoods Objekten ist Carla Degenhardts „Dirndl- Burka“ zu sehen. Sie vereint zwei Welten, die der Entindividualisierung und jener der Freizügigkeit. Pujan Khodai lässt uns auf handgeknüpften Teppichen aus Schafwolle und recycelten Saris wandeln. Und Julia Körner zeigt 3-D-Fashion. Die Salzburgerin braucht man, nachdem sie für das „Black Panther“-Kostüm den Oscar absahnte, nicht mehr vorzustellen.

Traklhaus, Waagplatz

Schwerpunkt Design

Noch bis 11. Mai

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter