Attraktiv & sexy

Saxophonistin: „Nicht alle Asiaten spielen Geige“

Die Wiener Saxofonistin Yingying Wang weiß genau, was sie will: Menschen mit ihrer Musik begeistern. Das Business ist hart, und besonders in Wien ist es nicht leicht, in der Branche Fuß zu fassen. „Die besten Musiker aus aller Welt kommen zu uns, und die Konkurrenz ist sehr groß“, erzählt sie im Interview mit City4U. 

Die attraktive Saxofonistin spielt bekannte Pop- und Jazz-Songs und hatte bereits zahlreiche Auftritte in verschiedenen Clubs und auf großen Bühnen. Dass sie nicht nur musikalisch, sondern auch als Person mit ihrem Auftritt überzeugt, ist ganz klar ihr Vorteil. „Ich denke, es kommt auf auf das Gesamtbild an - ich bemühe mich, eine super Show zu bieten und als starke Persönlichkeit aufzutreten“, so Yingying Wang. Mit einer Mischung aus Klassik und modernen Songs überzeugte sie im City4U-Studio: 

März 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr