Nervenkitzel pur

Neuer Escape Room eröffnet in Wiener Untergrund

Morgen eröffnen die „Crime Runners“ am Hernalser Gürtel einen neuen „Escape Room“. Laut Inhabern handelt es sich dabei um den „aufwendigsten in ganz Österreich“. City4U war zum Testen vor Ort:

Weltweit gibt es um die 50.000 Escape Rooms. Bei den sogenannten „Adventure Games“ müssen Besucher Aufgaben in einer vorgegebenen Zeit lösen, um sich aus einem geschlossenen Raum zu befreien. Die Angebote werden dabei immer kreativer. In Wien gibt es mittlerweile zwei Dutzend Anbieter, morgen eröffnet ein weiterer. Laut Lukas Rauscher, Geschäftsführer von „Crime Runners“, soll es sich bei „Going Underground“ (9., Hernalser Gürtel 24) um den „aufwendigsten Escape Room Österreichs“ handeln. Sein Team betreut seit längerer Zeit bereits mehrere Escape Rooms beim Schottentor. Zwei Jahre lang haben sie an der Umsetzung des neuen Angebots gearbeitet. Narrative Elemente, kombiniert mit interaktiven Möglichkeiten, Videos, Licht- und Audioeffekten sowie Hologramme sollen die Besucher begeistern.

„Das war die coolste Challenge, die ich bisher gespielt habe“, erzählt Anna aus Wien, die mit City4U den neuen Escape Room testen durfte. Auch Testerin Stefanie zeigt sich begeistert: „Ich hätte nicht gedacht, dass es so genial wird. Meine Erwartungen wurden mehr als nur erfüllt.“ Knifflige Aufgaben und viel Teamwork: Die Crime Runners haben sich hier selbst übertroffen. „Für mich war es das erste Mal in einem Escape Room, aber bestimmt nicht das letzte Mal! Wir haben volle 90 Minuten gebraucht, denn die Aufgaben waren wirklich herausfordernd. Ich empfehle diese Challenge nicht nur Fans, denn auch für Escape-Room-Neulinge ist es einfach genial!“, so City4U-Redakteurin Vanessa.

Top: Mit City4U könnt ihr ein Gruppenspiel für „Going Underground“ für drei bis sechs Personen im Wert von 210 Euro gewinnen!
Mitmachen: 
1) Die City4U-Facebookpage & Gewinnspielgrafik LIKEN
2) KOMMENTIEREN
- auch auf Instagram könnt ihr mitspielen: 
https://www.instagram.com/city4u_live/ Verfolgt unsere Stories!

März 2019

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr